Rezept Rote Gruetze

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rote Gruetze

Rote Gruetze

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7486
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5608 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: damit das Fett nicht spritzt !
Streuen Sie vor dem Braten etwas Mehl oder Salz in die Pfanne, dann spritzt das heiße Fett nicht.


Kein Fett in den Ausguss
Schütten Sie niemals Fettreste oder Altöl in den Ausguss. Denn schon ein Liter Fett verunreinigt eine Million Liter Trinkwasser!!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 1/2 l roter Saft von
- - schwarzen oder roten Johannisbeeren,
- - Himbeeren oder Brombeeren
250 g Zucker
1  Vanillestange
160 g Staerkemehl
1/4 l Wasser
Zubereitung des Kochrezept Rote Gruetze:

Rezept - Rote Gruetze
Saft mit Zucker und der gespaltenen Vanillestange aufkochen. Staerkemehl mit kaltem Wasser glattruehren und unter staendigem Ruehren in den kochenden Saft geben; bei schwacher Hitze kurz nachdicken lassen, heiss in ausgespuelte Glasschuesseln fuellen. Dann abkuehlen lassen. Mit Milch und ev. Butterzwiebaecken als Nachtisch an heissen Sommertagen besonders zu empfehlen. Rezept kommt aus Eiderstedt ** From: telefax@broesel.zer.sub.org Date: Tue, 12 Jan 1993 20:00:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Dessert, Nachspeisen, Gruetze, Beeren

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 63322 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen
Pudding kann man selber machenPudding kann man selber machen
Im Fernsehen setzt die Puddingwerbung auf große Gefühle – und das nicht ohne Grund: Pudding gehört zu jenen Speisen, die in die Kategorie des so genannten Soul Food passen.
Thema 20859 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Salbei ist ein würziges HeilkrautSalbei ist ein würziges Heilkraut
Salbei (Salvia officinalis) ist eine altbekannte Heil- und Würzpflanze aus der Familie der Lippenblütler. Im Sommer sieht man in manchen Gegenden die dunkelvioletten Blüten des Wiesensalbeis ganze Teppiche bilden.
Thema 3885 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |