Rezept Rote Früchte auf Gebäck mit Picandou und Heidelbeer Konfitüre

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rote Früchte auf Gebäck mit Picandou und Heidelbeer-Konfitüre

Rote Früchte auf Gebäck mit Picandou und Heidelbeer-Konfitüre

Kategorie - Desserts Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30341
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 103 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Cocktail-Eiswürfel !
Geben Sie besonders schöne Kirschen mit Stein in den Eiswürfelbereiter und füllen Sie mit abgekochtem Leitungswasser auf. So bekommen Sie ganz klare Eiswürfel mit Kirschen, die eine dekorative Bereicherung für Cocktails und Longdrinks sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Rote Früchte auf Gebäck mit Picandou und Heidelbeer-Konfitüre
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Weizenmehl
1  Eigelb
25 g Salz
50 g Butter
2 Stück Picandou-Taler
12 Stück Minzeblätter
200 g Himbeeren
50 g Zucker
1 Glas Heidelbeer-Konfitüre
Zubereitung des Kochrezept Rote Früchte auf Gebäck mit Picandou und Heidelbeer-Konfitüre:

Rezept - Rote Früchte auf Gebäck mit Picandou und Heidelbeer-Konfitüre
Mehl auf eine Arbeitsplatte geben, in der Mitte eine Vertiefung bilden und ein mit 2 cl kaltem Wasser angerührtes Eigelb hineingeben. In einem Topf 10 cl Wasser, Salz und die in kleine Würfel geschnittene Butter erhitzen und beim ersten Sprudeln vom Herd nehmen. Nach und nach über die Vertiefung vorsichtig einrühren, damit das Eigelb nicht stockt. Nun das Ganze zu einem homogenen Teig verarbeiten und 15 bis 20 Min. ruhen lassen. Dann ausrollen und in Rechtecke von 10 x 5 cm schneiden. In einem Topf die Himbeeren mit dem Zucker 10 Min. köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Teigstücken auf einem Blech in dem auf 200° vorgeheizten Ofen 5 bis 7 Min. backen. Herausnehmen, Himbeerkompott auflegen und jeweils mit einem halben Picandou garnieren. Servieren Sie diese Spezialität mit Heidelbeerkonfitüre und frischen Minzeblättern.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen einAperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen ein
Ein gediegenes Abendessen beginnt nicht mit der Vorspeise, sondern mit einem Aperitif. Das Servieren eines Aperitifs ist eine wunderbare Gelegenheit, die Gäste in einer lockeren Atmosphäre miteinander bekannt zu machen.
Thema 30285 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 6061 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Kühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfreiKühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfrei
Es klingt wie ein böses Schauermärchen: Vor allem im heimischen Kühlschrank vermehren sich die Bakterien oft im Minutentakt. Untersuchungen haben ergeben, dass die meisten Lebensmittelvergiftungen und Durchfälle hausgemacht sind.
Thema 12041 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |