Rezept Rote Früchte auf Gebäck mit Picandou und Heidelbeer Konfitüre

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rote Früchte auf Gebäck mit Picandou und Heidelbeer-Konfitüre

Rote Früchte auf Gebäck mit Picandou und Heidelbeer-Konfitüre

Kategorie - Desserts Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30341
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 109 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sahniges Rührei !
Erhitzen Sie die gut verquirlten und gewürzten Eier in einer gebutterten Pfanne. Mischen Sie kürz vor dem Anrichten einen Esslöffel Sahne unter. Der Geschmack der Rühreier bekommt eine feine Note. Tzur Not können Soe auch Milch verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Rote Früchte auf Gebäck mit Picandou und Heidelbeer-Konfitüre
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Weizenmehl
1  Eigelb
25 g Salz
50 g Butter
2 Stück Picandou-Taler
12 Stück Minzeblätter
200 g Himbeeren
50 g Zucker
1 Glas Heidelbeer-Konfitüre
Zubereitung des Kochrezept Rote Früchte auf Gebäck mit Picandou und Heidelbeer-Konfitüre:

Rezept - Rote Früchte auf Gebäck mit Picandou und Heidelbeer-Konfitüre
Mehl auf eine Arbeitsplatte geben, in der Mitte eine Vertiefung bilden und ein mit 2 cl kaltem Wasser angerührtes Eigelb hineingeben. In einem Topf 10 cl Wasser, Salz und die in kleine Würfel geschnittene Butter erhitzen und beim ersten Sprudeln vom Herd nehmen. Nach und nach über die Vertiefung vorsichtig einrühren, damit das Eigelb nicht stockt. Nun das Ganze zu einem homogenen Teig verarbeiten und 15 bis 20 Min. ruhen lassen. Dann ausrollen und in Rechtecke von 10 x 5 cm schneiden. In einem Topf die Himbeeren mit dem Zucker 10 Min. köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Teigstücken auf einem Blech in dem auf 200° vorgeheizten Ofen 5 bis 7 Min. backen. Herausnehmen, Himbeerkompott auflegen und jeweils mit einem halben Picandou garnieren. Servieren Sie diese Spezialität mit Heidelbeerkonfitüre und frischen Minzeblättern.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 4671 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Erdbeerspinat direkt aus dem HausgartenErdbeerspinat direkt aus dem Hausgarten
Wer einmal den Herdergarten in Weimar besucht hat, der zum Weltkulturerbe „Klassisches Weimar“ gehört, kennt ihn vielleicht schon, den Erdbeerspinat (Blitum virgatum).
Thema 11122 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Wienerwald - am Anfang war die SuppeWienerwald - am Anfang war die Suppe
Heute ist Geflügelfleisch in Deutschland ein fester Bestandteil aller Speisekarten, doch das war nicht immer so.
Thema 4000 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |