Rezept Rote Bohnen und Reis mit Tasso und Andouille

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rote Bohnen und Reis mit Tasso und Andouille

Rote Bohnen und Reis mit Tasso und Andouille

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23514
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6334 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Belebende Petersilie !
Frische Petersilie „belebt“ getrocknete Kräuter! Die Frische geht auf die getrockneten Kräuter über und der Unterschied im Geschmack ist verblüffend. Gleiche Mengen frischer Petersilie mit getrocknetem Dill, Basilikum, Majoran oder Rosmarin o.ä. in ein verschließbares Glas geben und einige Stunden wirken lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
450 g Getrocknete Kidney-Bohnen
4 1/2 l Wasser (1)
1 1/4 l Wasser (2)
3 El. Pflanzenöl
450 g Zwiebeln; gehackt
4  Stangen Bleichsellerie; (1) gehackt
2 1/2  Grüne Paprikaschoten; (1) gehackt
2  Knoblauchzehen; fein gehackt
225 g Tasso-Schinken; (*) in Würfel geschnitten
225 g Andouille; (**) in Scheiben geschnitten
2  Lorbeerblätter
2 Tl. Salz
2 Tl. Kreuzkümmel; gemahlen
1 Tl. Senfpulver
1 El. Frischer Oregano; gehackt oder
1 Tl. Getrockneter Oregano
1/4 Tl. Schwarzer Pfeffer
1/4 Tl. Cayennepfeffer
225 g Frühlingszwiebeln; gehackt
1  Stange Bleichsellerie; (2) gehackt
1/2  Grüne Paprikaschote; (2) gehackt
3 El. Frische Petersilie; gehackt
- - von Marjie Lambert Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Rote Bohnen und Reis mit Tasso und Andouille:

Rezept - Rote Bohnen und Reis mit Tasso und Andouille
Die Bohnen wenigstens vier Stunden oder über Nacht in Wasser (1) einweichen. Abgießen und abspülen. Mit Wasser (2) in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Temperatur reduzieren und die Bohnen köcheln lassen, während das Gemüse zubereitet wird; zwischendurch den Schaum abschöpfen. In einer Bratpfanne Öl erhitzen und Zwiebeln, Bleichsellerie (1), Paprikaschoten (1) und Knoblauch in etwa fünf Minuten weich dünsten (u.U. in Portionen dünsten, falls man keine große Bratpfanne hat). Das Gemüse dann zusammen mit Tasso, Andouille (***), Gewürze und Kräutern zu den Bohnen geben und alles eine bis anderthalb Stunden köcheln lassen, bis die Bohnen weich sind. Zwischen, von Zeit zu Zeit, umrühren. Nach Bedarf weiteres Wasser angießen. Abschmecken. Unmittelbar vor dem Servieren Frühlingszwiebeln, Bleichsellerie (2) und Paprika (2) sowie die Petersilie unterrühren (****). Mit Reis als Beilage servieren. (*) Tasso: ein kräftig gewürzter Räucherschinken. Tasso lässt sich durch anderen geräucherten Schinken ersetzen, doch sollte man dann mehr Cayenne und andere Gewürze verwenden. (**) Andouille: eine scharfe, geräucherte Schweinswurstsorte. Ist sie nicht erhältlich, kann man sie am besten durch polnische Kielbasa ersetzen, muss dann aber entsprechend nachwürzen, da Andouille den Rezepten eine besondere Schärfe verleiht. (***) Durch den stark gewürzten Tasso-Schinken und die Andouille-Wurst ist dieses Gericht sehr scharf. Falls man Tasso u./o. Andouille ersetzt, sollte man unbedingt mehr Cayenne- und schwarzen Pfeffer verwenden, da das Gericht sonst sehr mild wird. (****) Das kurz vor dem Servieren hinzugefügte rohe Gemüse gibt dem Gericht einen angenehmen Biss.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 10464 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.Die Erlebnisgastronomie - Gruseldinner und Co.
Wenn der gewöhnliche Restaurant-Besuch zu einfallslos erscheint, bietet die abwechslungsreiche Erlebnisgastronomie die unterhaltsame Alternative für Interessierte.
Thema 5817 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Fine Cheese Company Käsekultur von der InselFine Cheese Company Käsekultur von der Insel
Käse kommt aus Holland, genauer gesagt: aus Gouda. Oder aus der Schweiz, das ist dann Bergkäse. - Alles Käse, denn das beliebte Grundnahrungsmittel hatte schon vor Jahrtausenden in den unterschiedlichsten Kulturen seinen Platz.
Thema 4523 mal gelesen | 04.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.77% |