Rezept Rote Blumenkohl Pickles

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rote Blumenkohl-Pickles

Rote Blumenkohl-Pickles

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16230
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2824 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockenes Rohmarzipan !
Ist das Rohmarzipan fest geworden, dann reiben Sie es auf einer Küchenreibe und rühren es mit in den Kuchen- oder Plätzchenteig hinein. Das ist auch mal eine gut schmeckende Abwechslung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 gross. Blumenkohl
1  Prise Essig
1  Lorbeerblatt
1/4 l Kochsud
1/8 l Rotwein
1 El. Senfsamen
1  Spur Zucker
- - Salz
1 El. Korianderkoerner
- - Dillzweige, frisch
1/4 l Rote Bete-Saft
1  Salatgurke; fein gewuerfelt beim Servieren dazugeben
Zubereitung des Kochrezept Rote Blumenkohl-Pickles:

Rezept - Rote Blumenkohl-Pickles
Blumenkohl vorbereiten. In Salzwasser mit Essig und Lorbeerblatt etwa 20-25 Minuten garen. Abgetropft in Roeschen teilen und in Einmachglas schichten. Kochsud mit Rotwein-Essig, Senfsamen, Zucker, Salz und Korianderkoernern kurz aufkochen. Die Blumenkohlroeschen mit Dillzweigen abdecken. Den leicht abgekuehlten Sud mit Rote-Bete-Saft mischen und noch warm ueber die Roeschen giessen. Zugedeckt ueber Nacht ziehen lassen. Abgetropft mit fein gewuerfelter Salatgurke mischen und zu Eierspeisen, zu Schweinebraten und kalten Fleischplatten reichen. * Quelle: Nach: Cma-Broschuere erfasst: Astrid Bendig Stichworte: Aufbau, Eigemacht, Blumenkohl, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmenGastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmen
Für das Wochenende haben sich Freunde angekündigt. Eigentlich ist das ein Grund zur Freude. Aber manchmal können wenige Tage, an denen man sich gegenseitig ausgeliefert ist, ausreichen, um eine Freundschaft zu zerstören. Wie geht man nun mit solch brisanten Situationen richtig um?
Thema 3972 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Rumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessenRumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessen
Beim Rumtopf ernten wir im Winter die Früchte unserer Sommerarbeit. Der hochprozentige Haushaltsklassiker wurde früher vom Vater am ersten Advent oder am Weihnachtsabend geöffnet.
Thema 97707 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Seitan - fleischlos glücklich mit WeizenglutenSeitan - fleischlos glücklich mit Weizengluten
Was hierzulande vor allem Vegetariern als schmackhafter Fleischersatz dient und der breiten Masse eher unbekannt ist, gilt in Fernost schon seit langem als Traditionsprodukt und wichtiger Eiweißlieferant.
Thema 8147 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |