Rezept Rote Bete Tarte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rote Bete Tarte

Rote Bete Tarte

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15763
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2663 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aromatische Backpflaumen !
Wenn Sie Backpflaumen einlegen, dann legen Sie sie statt in Wasser in schwarzen Tee ein. Dadurch wird das Aroma viel intensiver.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
75 g Frischkaese
100 g Butter
2 Tl. Kuemmelkoerner
175 g Mehl
2 Tl. Backpulver
3  Spur Cayenne-Pfeffer
700 g Rote Bete, kleine; gekocht, geschaelt und in Scheiben
- - Salz
- - Pfeffer
- - Glatte Petersilie; zum Garnieren
- - Natur-Joghurt; nach Belieben zum Servieren
Zubereitung des Kochrezept Rote Bete Tarte:

Rezept - Rote Bete Tarte
Den Backofen auf 200GradC vorheizen. Frischkaese und drei Viertel der Butter mit dem Mixer gut verruehren. Kuemmel, Mehl, Backpulver, Cayenne-Pfeffer und etwas Salz zufuegen und zu einem weichen Teig ruehren. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsflaeche nochmals kneten, eine glatte Kugel formen und fuer ca. 20 Minuten kuehlen. Eine Springform von ca. 23cm Durchmesser mit der restlichen Butter einfetten und mit Gewuerzen bestreuen. Die Rote Bete in mehreren Kreisen dachziegelartig in die Form schichten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsflaeche etwas groesser als die Form ausrollen. Den Teig auf die Rote Bete legen und an den Raendern etwas nach unten druecken. Mehrere kleine Loecher in den Teig stechen, um den Dampf entweichen zu lassen. Auf mittlerer Schiene fuer ca. 30 Minuten backen, bis die Oberflaeche goldgelb ist. Aus dem Ofen nehmen und fuer 8-10 Minuten abkuehlen lassen. Aus der Form loesen, umdrehen, und auf einer flachen Servierplatte anrichten. Mit Petersilie garnieren. Dazu servieren: Natur-Joghurt, mit Salz und schwarzem Pfeffer gewuerzt. * Quelle: Bbc Good Food 9/93 Erfasst von: Elisabeth Hafeneger ** Gepostet von Elisabeth Hafeneger Date: Mon, 08 May 1995 Stichworte: Vorspeise, Vegetarisch, Kuchen, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessenRumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessen
Beim Rumtopf ernten wir im Winter die Früchte unserer Sommerarbeit. Der hochprozentige Haushaltsklassiker wurde früher vom Vater am ersten Advent oder am Weihnachtsabend geöffnet.
Thema 101539 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 34616 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3
Auf Wunsch unserer Leser, die sich für die Insulin Trennkost entschieden haben, möchten wir hier noch weitere Tipps geben, um den Stoffwechsel anzuregen. Viele unserer Leser berichten von großen Erfolgen bei dieser Nahrungsumstellung.
Thema 298345 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |