Rezept Rote Bete Spätzle mit Gorgonzolasauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rote-Bete-Spätzle mit Gorgonzolasauce

Rote-Bete-Spätzle mit Gorgonzolasauce

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23018
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6300 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis !
Schneeweißen Reis bekommen Sie, wenn Sie einige Tropfen Zitronensaft ins Kochwasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
300 g Rote bete
- - Salz
- - Pfeffer
- - Pimentpulver
2  Eier
400 g Weizenmehl
150 ml Milch
2 El. Butter
200 g Gorgonzola
125 ml Milch
125 ml Schlagsahne
Zubereitung des Kochrezept Rote-Bete-Spätzle mit Gorgonzolasauce:

Rezept - Rote-Bete-Spätzle mit Gorgonzolasauce
1. Rote Bete gut waschen, in Salzwasser etwa 45 Minuten weich kochen, pellen und in Stücke schneiden. Abkühlen lassen, dann pürieren. Mit Salz ,Pfeffer und Piment würzen. 2. Eier, Mehl und so viel Milch zum Rote-Bete Püree hinzufügen, das ein geschmeidiger Spätzleteig entsteht. 3. Den Teig entweder durch eine Spätzlepresse oder durch ein groblöchriges Sieb (Gemüsedämpfer) portionsweise in kochendes Wasser geben, zum Kochen bringen und gar kochen lassen (die Spätzle sind gar, wenn sie an der Wasseroberfläche schwimmen). Spätzle abschrecken, in eine Schüssel geben, Butter darübergeben und im Backofen warm halten. Für die Sauce Käse etwas zerkleinern und unter Rühren in heiße Milch geben und aufkochen. Sahne hinzufügen und alles langsam schmelzen lassen, bis eine cremige Sauce entstanden ist. Nun alles zusammen anrichten und guten Appetit

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesundTipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesund
Studieren und jobben kosten eine Menge Energie. Umso wichtiger ist für Studierende eine gesunde Ernährung, die auch Rücksicht auf einen klammen Geldbeutel nimmt. Ist das überhaupt zu schaffen?
Thema 15989 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Champignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über PilzeChampignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über Pilze
Im Garten sorgen sie für genervte Blicke, auf den Tellern aber für ein glückseliges Hmmmmm: Pilze kommen im Herbst besonders frisch in die Gemüseauslage und auf den Wochenmarkt, wollen aber sorgsam behandelt werden.
Thema 15513 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Wellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio ProduktenWellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio Produkten
Bio und Beauty passen gut zusammen. Denn die wahre Schönheit kommt immer auch von innen. Wer will, kann das Wellnessduo beim Urlaub in einem der 43 europäischen Biohotels ausprobieren.
Thema 8993 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |