Rezept Rote Bete Rindfleisch Topf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rote-Bete-Rindfleisch-Topf

Rote-Bete-Rindfleisch-Topf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3763
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4217 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Feine Tomatensuppe !
Verfeinern Sie Ihre Tomatensuppe mit Milch oder Sahne. Gießen Sie die Suppe in die Sahne und nicht umgekehrt, da sie sonst leicht gerinnt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g Rindfleisch
300 g Speck
500 g Weißkohl
500 g Rote Bete
100 g Zwiebeln
1  Lorbeerblatt
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Essig
1 Glas saure Sahne (= 200 g)
2 El. gemischte, gehackte Kräuter
Zubereitung des Kochrezept Rote-Bete-Rindfleisch-Topf:

Rezept - Rote-Bete-Rindfleisch-Topf
Einen Tl. Salz, 1/2 Tl. Pfeffer und das Lorbeerblatt in 1 1/2 Litern Wasser zum Kochen bringen. Rindfleisch und Speck hineingehen und ca. 60 Minuten bei geringer Hitze garen. Weißkohl putzen, hobeln, rote Bete schälen und würfeln, Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Alles zum Fleisch geben und weitere 20 bis 30 Minuten garen. Fleisch und Speck herausnehmen, in Würfel schneiden und zurück in die Suppe geben. Essig und saure Sahne einrühren und den Eintopf nochmals abschmecken. Mit Kräutern bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nouvelle Cuisine, das Auge isst mitNouvelle Cuisine, das Auge isst mit
Wer in einem feinen Restaurant nach der Bestellung eines edlen Menüs riesige Teller von einem frackgekleideten Ober mit aufwändigem Ritual serviert bekommt, und sich dann gezwungen fühlt, auf dem riesigen Gedeck quasi mit der Lupe nach der einen grünen Spargelspitze mit einem Scheibchen Ei und einem Teelöffelchen Lachskaviar zu suchen, der begegnet der Nouvelle Cuisine.
Thema 8688 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 6307 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Himbeeren - schmackhaft und gesundHimbeeren - schmackhaft und gesund
Die leckeren roten Beeren, die uns unterwegs in freier Natur oder im Garten begegnen, sind nicht nur eine willkommene gesunde Abwechslung, sondern auch noch medizinisch wirksam.
Thema 4636 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |