Rezept Rote Bete mit Zwiebeln (Shorbedar chukander)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rote Bete mit Zwiebeln (Shorbedar chukander)

Rote Bete mit Zwiebeln (Shorbedar chukander)

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15760
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5775 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamillentee !
Gegen Magen und Darmbeschwerden, bei entzündungen im Rachenraum, zur Inhalationder Luftwege bei Erkältungen, gegen unreine Haut, Schuppenbildung am Kopf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
350 g Rote Bete
250 g Tomaten
4 El. Pflanzenoel
1 Tl. Kreuzkuemmelsamen
1  Knoblauchzehe; fein gehackt
3  Zwiebeln; grob gehackt
1 Tl. Weizenmehl
2  Spur Cayennepfeffer
250 ml Wasser
1 Tl. Salz
Zubereitung des Kochrezept Rote Bete mit Zwiebeln (Shorbedar chukander):

Rezept - Rote Bete mit Zwiebeln (Shorbedar chukander)
Die Rote Bete schaelen und in Stuecke schneiden. Die Tomaten enthaeuten und fein zerkleinern. In einem Topf das Oel bei mittlerer Waerme erhitzen. Den Kreuzkuemmel in das heisse Oel einstreuen und kurz brutzeln lassen. Den Knoblauch zugeben und umruehren, bis er eine goldgelbe Farbe annimmt. Die Zwiebeln zufuegen und weitere zwei Minuten ruehren. Das Mehl und Cayennepfeffer einstreuen und erneut eine Minute ruehren. Die Rote Bete, die Tomaten, Wasser und Salz zugeben. Aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 30 Minuten koecheln lassen, bis die Rote Bete weich sind. Den Deckel abnehmen, auf mittlere Hitze bringen und alles ohne Deckel etwa sieben Minuten ruhenlassen, bis die Sauce leicht eindickt. Bemerkung: dieses Gericht kann im voraus zubereitet und wieder aufgewaermt werden. Typisch zu: geschmortem Rindfleisch mit Joghurt. * Quelle: Nach: Madhur Jaffrey Indisch Kochen, Gerichte und ihre Geschichte Edition d i a, 1992 ISBN 3 905482 49 5 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Sat, 13 May 1995 Stichworte: Gemuese, Frisch, Rote, Zwiebel, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bioäpfel haben viel Biss und innere WerteBioäpfel haben viel Biss und innere Werte
Die Deutschen lieben keine Obstart so sehr wie den Apfel. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Frischäpfeln liegt laut baden-württembergischem Landwirtschaftsministerium bei etwas über 17 Kilogramm.
Thema 5987 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Rosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und KartoffelnRosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und Kartoffeln
Wer einmal am Mittelmeer war, wird das Rauschen der blauen Brandung auf ewig mit dem Duft des Rosmarins verbinden. Rosmarin gedeiht wild an den Küsten Italiens und Griechenlands. Sein Geruch ist intensiv, belebend und sehr sommerlich.
Thema 6517 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Primeur - Wein oder Gemüse Primeur ?Primeur - Wein oder Gemüse Primeur ?
Vor kurzem habe ich gehört, Primeur sei nicht nur die Bezeichnung für eine bestimmte Sorte Wein, sondern auch für junges Gemüse.
Thema 8331 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |