Rezept Rote Bete Mangocremesuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rote-Bete-Mangocremesuppe

Rote-Bete-Mangocremesuppe

Kategorie - Vorspeise, Suppe, Mango Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29054
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4648 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grapefruit - Pampelmuse !
Die Dicke der Schale, nicht deren Farbe, sagt etwas über die Qualität der Frucht aus. Dünnschalige Früchte sind meistens saftiger als dickschalige. Früchte mit dicker Schale laufen gewöhnlich am Stielende spitz zu und sehen rauh und runzelig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Rote Beten, faustgross
- - Salz
1/2 Tl. Ingwer, feingewuerfelt
- - Butterschmalz zum Fritieren
300 ml Gemuesebruehe, kraeftig
1  Mango
300 ml Schlagsahne
- - Zitronensaft zum Abschmecken
- - Pfeffer aus der Muehle
4 El. Schlagsahne, geschlagen
- - Original aus Stern Heft 8/97
Zubereitung des Kochrezept Rote-Bete-Mangocremesuppe:

Rezept - Rote-Bete-Mangocremesuppe
Die rote Bete ungeschaelt an Wurzel- und Blattansatz flach schneiden, roh mit einem Kugelausstecher wie eine Tasse bis auf einen kleinen Rand aushoehlen. Eine Minute in kochendem Salzwasser blanchieren, 15 Minuten bei milder Hitze gar ziehen lassen, dann schaelen. Den Ingwer im Butterschmalz kurz fritieren. Das ausgehoehlte Rote-bete-Fleisch mit kalter Gemuesebruehe und dem Mangofleisch im Kuechenmixer sehr fein puerieren. In einen Topf geben und die sahne dazugiessen. Etwa eine Minute kochen lassen, durch ein Sieb streichen. Nochmals erhitzen und mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die heisse Rote-Bete-"Tasse" auf Tellern anrichten, die Haelfte der geschlagenen Sahne einfuellen und die mit dem Stabmixer aufgeschaeumte Roet-Bete-Mangosuppe darueber giessen. Die restliche geschlagenen Sahne auf der Suppe als Haeufchen anrichten, mit dem Ingwer bestreut sofort servieren. : Quelle : Restaurant "Zur Malerklause", Im Hofecken 2, 54413 Bescheid

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige BalanceVitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige Balance
Vitamin D wird umgangssprachlich auch gerne als das „Sonnenvitamin“ bezeichnet – denn ohne die Einstrahlung der Sonne ist der menschliche Körper nicht in der Lage, Vitamin D herzustellen.
Thema 10271 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 5832 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Englischer Käse - Cheddar, Chester und ChesireEnglischer Käse - Cheddar, Chester und Chesire
Die angelsächsische Lebensart mag für viele Dinge berühmt sein, Ihre Küche ist es nicht. Daran hat auch der jungenhafte Charme eines Jamie Oliver bisher nicht wirklich etwas zu ändern vermocht.
Thema 23731 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |