Rezept Rote Bete Mangocremesuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rote-Bete-Mangocremesuppe

Rote-Bete-Mangocremesuppe

Kategorie - Vorspeise, Suppe, Mango Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29054
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4943 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gurkentopf - doppelt genutzt !
Den Sud von eingelegten Gurken können Sie noch einmal benützen, um selbst einen Gurkentopf herzustellen. Schichten sie in Scheiben geschnittene Salatgurken und Zwiebelringen hinein. Verschließen Sie das Glas ganz fest und stellen es einige Tage in den Kühlschrank.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Rote Beten, faustgross
- - Salz
1/2 Tl. Ingwer, feingewuerfelt
- - Butterschmalz zum Fritieren
300 ml Gemuesebruehe, kraeftig
1  Mango
300 ml Schlagsahne
- - Zitronensaft zum Abschmecken
- - Pfeffer aus der Muehle
4 El. Schlagsahne, geschlagen
- - Original aus Stern Heft 8/97
Zubereitung des Kochrezept Rote-Bete-Mangocremesuppe:

Rezept - Rote-Bete-Mangocremesuppe
Die rote Bete ungeschaelt an Wurzel- und Blattansatz flach schneiden, roh mit einem Kugelausstecher wie eine Tasse bis auf einen kleinen Rand aushoehlen. Eine Minute in kochendem Salzwasser blanchieren, 15 Minuten bei milder Hitze gar ziehen lassen, dann schaelen. Den Ingwer im Butterschmalz kurz fritieren. Das ausgehoehlte Rote-bete-Fleisch mit kalter Gemuesebruehe und dem Mangofleisch im Kuechenmixer sehr fein puerieren. In einen Topf geben und die sahne dazugiessen. Etwa eine Minute kochen lassen, durch ein Sieb streichen. Nochmals erhitzen und mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die heisse Rote-Bete-"Tasse" auf Tellern anrichten, die Haelfte der geschlagenen Sahne einfuellen und die mit dem Stabmixer aufgeschaeumte Roet-Bete-Mangosuppe darueber giessen. Die restliche geschlagenen Sahne auf der Suppe als Haeufchen anrichten, mit dem Ingwer bestreut sofort servieren. : Quelle : Restaurant "Zur Malerklause", Im Hofecken 2, 54413 Bescheid

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Indische Küche - Traditionell und vielfältig wie das LandIndische Küche - Traditionell und vielfältig wie das Land
Wer schon einmal indisch gegessen hat, kennt die Vielfalt der indischen Küche noch lange nicht.
Thema 14136 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Bienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit RezeptideeBienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit Rezeptidee
Der Zufall sorgt oft für die besten Geschichten – und manchmal auch für die köstlichsten Rezepte – wie bei Großmutters Kuchenklassiker, dem soften Bienenstich.
Thema 75291 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Das Essen im Mittelalter wie war das?Das Essen im Mittelalter wie war das?
Vielleicht haben Sie selbst schon einmal an einem Rittermahl teilgenommen, oder Sie kennen jemanden der das gemacht hat. Zumindest haben sie in Ritterfilmen schon die Festgelage bewundert die hier und da aufgetragen wurden.
Thema 29457 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |