Rezept Rote Bete Gratin1

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rote-Bete-Gratin1

Rote-Bete-Gratin1

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18544
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2863 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rezepte schnell zur Hand !
Klemmen Sie Ihr ausgeschnittenes Rezept oder die Rezeptkarte zwischen die Zinken einer Gabel und stellen sie in einen Becher. So haben Sie Ihr Rezept übersichtlich und sauber zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2 klein. Rote Beten
1 El. Oel
10 g Butter
- - Salz
- - Pfeffer; f.a.d.M.
1 Prise Gemahlener Kuemmel
1 Prise Getrockneter Majoran
1 Tl. Balsamessig
4 El. Wasser; 3 bis 4
1  Eigelb
1 El. Meerrettich; frisch gerieben
- - Muskatnuss; frisch gerieben
2 El. Sahne; geschlagen
Zubereitung des Kochrezept Rote-Bete-Gratin1:

Rezept - Rote-Bete-Gratin1
Die roten Beten schaelen und in ein Zentimeter grosse Wuerfel schneiden. Oel und Butter in einer Pfanne erhitzen und die Gemuesewuerfel darin anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer, Kuemmel und Majoran wuerzen und mit Essig abloeschen. Zugedeckt garen und dabei immer wieder ein wenig Wasser dazugiessen. Die roten Beten muessen weich und die Fluessigkeit muss verdampft sein. Den Grill oder den Backofen auf 250 Grad vorheizen. Die Gemuesewuerfel auf zwei tiefe Teller verteilen. Eigelb und frisch geriebener Meerrettich verruehren und mit Muskat und etwas Salz wuerzen. Die steif geschlagene Sahne unterziehen und ueber die roten Beten verteilen. In wenigen Minuten unter dem heissen Grill oder Backofen goldbraun ueberbacken und sofort servieren. * Quelle: Liebesmenue Winter 1 posted and modified by K.-H. Boller, 11.12.95 Stichworte: Vorspeise, Gemuese, Rote, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ethnic Food - die multikulturelle KücheEthnic Food - die multikulturelle Küche
Deutsche und ihre Essgewohnheiten. Wenn es um das Kochen geht, kann man den Deutschen keine Ausländerfeindlichkeit vorwerfen. Pizza, Pasta, Döner und Co haben in deutschen Landen schon längst Einzug gehalten.
Thema 8521 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
F.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmenF.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmen
Gesundheit, natürliche Schönheit, Vitalität und eine gute Figur sind Wünsche von vielen Personen. Der österreichische Arzt Dr. F. X. Mayr erkannte, dass man Gesundheit und Wohlbefinden nur durch eine gesunde, leistungsfähige Verdauung schaffen kann.
Thema 22092 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 34363 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |