Rezept Rote Bete Gemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rote-Bete-Gemüse

Rote-Bete-Gemüse

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 629
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5482 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Klumpen in der Suppe !
Lassen Sie die benötigte Gries- oder Mehlmenge für Ihre Suppe durch einen Trichter laufen. Ihre Suppe wird schön glatt und klumpt nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Rote Bete
4 El. Weißweinessig
3  mittelgroße Zwiebeln (120 g]
50 g durchwachsener Speck
1/2  Lorbeerblatt
1/4 l Rotwein
1/8 l Fleischbrühe (Instant)
- - Salz
- - weißer Pfeffer
1 Prise Zucker
Zubereitung des Kochrezept Rote-Bete-Gemüse:

Rezept - Rote-Bete-Gemüse
Rote Bete waschen, schaelen und erst in Scheiben, dann in Stifte schneiden. Mit Essig begiessen. Die Zwiebeln abziehen und in Scheiben scheiden. Speck wuerfeln und in einem Topf auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 9-11 glasig braten, die Zwiebeln zugeben und goldgelb werden lassen. Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer zufuegen, mit Rotwein und Bruehe aufgiessen. Auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4-6 etwa 5 Minuten zugedeckt, dann ohne Deckel ebenfalls 5 Minuten garen. Zum Servieren eventuell noch einmal abschmecken. Tipps Als Beilage servieren Sie kleine Rostbratwuerstchen und Kartoffelpueree. Sie koennen das Gemuese auch mit einer Packung tiefgefrorenen Fleischkloesschen vermischt zubereiten. Dazu: Pellkartoffeln anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pommes lieber fettfrei mit ActiFryPommes lieber fettfrei mit ActiFry
Abgesehen von überzeugten Anhängern der Atkins-Diät wird Fett in größeren Mengen von vielen Gesundheitsbewussten eher gemieden. Oft wird dabei jedoch nicht unterschieden, ob es sich um „gutes“ oder „böses“ Fett handelt.
Thema 7900 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Kühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfreiKühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfrei
Es klingt wie ein böses Schauermärchen: Vor allem im heimischen Kühlschrank vermehren sich die Bakterien oft im Minutentakt. Untersuchungen haben ergeben, dass die meisten Lebensmittelvergiftungen und Durchfälle hausgemacht sind.
Thema 12977 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Weinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte WeinkellerWeinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte Weinkeller
Der gute Wein wird am besten in einem wohl temperierten Weinkeller aufbewahrt. So weit, so gut. Leider sind besagte Weinkeller mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel. Den edlen Wein schert das indes wenig – er nimmt die unsachgemäße Lagerung im Vorratsschrank wirklich übel.
Thema 4761 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |