Rezept Rote Bete Apfelsuppe mit Meerettichnocken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rote Bete-Apfelsuppe mit Meerettichnocken

Rote Bete-Apfelsuppe mit Meerettichnocken

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13383
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3583 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Puder für die Gummidichtung !
Reiben Sie die Gummidichtung an der Kühlschranktür ab und zu mit etwas Talkum-Puder ein, damit sie geschmeidig bleibt. Der Gummi wird sonst brüchig, und die Kühlschranktür schließt nicht mehr richtig. Es wird mehr Energie verbraucht als notwendig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 ml Gefluegelfond oder -bruehe (selbstgemacht oder aus
- - dem Glas)
300 g Saeuerliche Aepfel
900 g Rote Bete
50 g Butter; kalt
100 g Kartoffeln
2  Eigelb
20 g Mehl
40 g Griess
20 g Meerrettich; frisch gerieben oder aus dem Glas Salz
- - Kerbel; zum Dekorieren nach Belieben
Zubereitung des Kochrezept Rote Bete-Apfelsuppe mit Meerettichnocken:

Rezept - Rote Bete-Apfelsuppe mit Meerettichnocken
Die Rote Bete garkochen und schaelen. Danach -mit eigener Fantasie- aus dem Gemuese "Perlen" ausstechen oder Wuerfel schneiden, die spaeter die Einlage "mit Biss" bilden. Die restliche Rote Bete mit den gewaschenen und entkernten Aepfeln in der Bruehe zum Kochen bringen - ca. 10 Min. ziehen lassen. Gemuese und Aepfel in der Bruehe puerieren, das Ganze durch ein Sieb streichen und die kalte Butter untermixen. Nur mit Pfeffer und Salz abschmecken. Fuer die Meerrettichnocken die Kartoffeln schaelen und in Wasser garen. Die gekochten Kartoffeln zweimal durch die Kartoffelpresse druecken. Etwas abkuehlen lassen und die anderen Zutaten unterruehren. Dann mit 2 Teeloeffeln laengliche Nocken abstechen und in siedendem Salzwasser 5 Minuten garen. Die Nocken in die angerichtete Suppe geben, evtl. mit Kerbel dekorieren. * Quelle: Nordtext 22.12.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sun, 08 Jan 1995 Stichworte: Suppe, Gebunden, Rote, Apfel, Gnocchi, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Maultaschen - die Lieblingsspeise der SchwabenMaultaschen - die Lieblingsspeise der Schwaben
Die Schwaben lieben das Essen. Wehe man stört sie dabei oder schreibt ihnen gar vor, was sie wann essen müssen oder dürfen! Die Kirche hat einst versucht, den Fleischkonsum in der Fastenzeit einzuschränken, doch die Schwaben waren schlauer.
Thema 8846 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Löslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmenLöslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmen
Ob morgens nach dem Aufstehen, auf dem Weg zur Arbeit, in der Pause, zum Mittagessen oder zu einem Stück Kuchen. Kaffee ist aus der Liste der beliebtesten Genussmittel nicht wegzudenken. Kaffeetrinken liegt voll im Trend.
Thema 13276 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 8484 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |