Rezept Rote Bete Apfelsuppe mit Meerettichnocken

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rote Bete-Apfelsuppe mit Meerettichnocken

Rote Bete-Apfelsuppe mit Meerettichnocken

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13383
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3194 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Esskastanien schälen !
Die Schale der Esskastanien wird an der flachen Seite mit einem scharfen Messer kreuzweise angeschnitten. Anschließend die Kastanien etwa 10 Minuten in Wasser aufkochen. Wasser abgießen und die Kastanien abkühlen lassen. Jetzt lassen sich Schale und Haut leicht abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 ml Gefluegelfond oder -bruehe (selbstgemacht oder aus
- - dem Glas)
300 g Saeuerliche Aepfel
900 g Rote Bete
50 g Butter; kalt
100 g Kartoffeln
2  Eigelb
20 g Mehl
40 g Griess
20 g Meerrettich; frisch gerieben oder aus dem Glas Salz
- - Kerbel; zum Dekorieren nach Belieben
Zubereitung des Kochrezept Rote Bete-Apfelsuppe mit Meerettichnocken:

Rezept - Rote Bete-Apfelsuppe mit Meerettichnocken
Die Rote Bete garkochen und schaelen. Danach -mit eigener Fantasie- aus dem Gemuese "Perlen" ausstechen oder Wuerfel schneiden, die spaeter die Einlage "mit Biss" bilden. Die restliche Rote Bete mit den gewaschenen und entkernten Aepfeln in der Bruehe zum Kochen bringen - ca. 10 Min. ziehen lassen. Gemuese und Aepfel in der Bruehe puerieren, das Ganze durch ein Sieb streichen und die kalte Butter untermixen. Nur mit Pfeffer und Salz abschmecken. Fuer die Meerrettichnocken die Kartoffeln schaelen und in Wasser garen. Die gekochten Kartoffeln zweimal durch die Kartoffelpresse druecken. Etwas abkuehlen lassen und die anderen Zutaten unterruehren. Dann mit 2 Teeloeffeln laengliche Nocken abstechen und in siedendem Salzwasser 5 Minuten garen. Die Nocken in die angerichtete Suppe geben, evtl. mit Kerbel dekorieren. * Quelle: Nordtext 22.12.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sun, 08 Jan 1995 Stichworte: Suppe, Gebunden, Rote, Apfel, Gnocchi, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Codex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und VerbraucherCodex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und Verbraucher
Bereits in der Antike war die eine oder andere Regierung bemüht, die eigene Bevölkerung vor schlechten oder minderwertigen Nahrungsmitteln zu schützen:
Thema 3104 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 41276 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Sülze - die glibberige DelikatesseSülze - die glibberige Delikatesse
Mit der Sülze assoziieren manche nicht nur kulinarischen Genuss, sondern auch einen der ersten Lebensmittelskandale der Geschichte. Hamburg im Jahr 1919: Die Sülze-Unruhen.
Thema 3371 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.49% |