Rezept Rote Bete Apfelsuppe mit Meerettichnocken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rote Bete-Apfelsuppe mit Meerettichnocken

Rote Bete-Apfelsuppe mit Meerettichnocken

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13383
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3702 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Holunderbeere !
Holunderbeeren darf man nur gegocht essen!!gegen Rheuma, Bronchitis, Gichtund Grippe

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 ml Gefluegelfond oder -bruehe (selbstgemacht oder aus
- - dem Glas)
300 g Saeuerliche Aepfel
900 g Rote Bete
50 g Butter; kalt
100 g Kartoffeln
2  Eigelb
20 g Mehl
40 g Griess
20 g Meerrettich; frisch gerieben oder aus dem Glas Salz
- - Kerbel; zum Dekorieren nach Belieben
Zubereitung des Kochrezept Rote Bete-Apfelsuppe mit Meerettichnocken:

Rezept - Rote Bete-Apfelsuppe mit Meerettichnocken
Die Rote Bete garkochen und schaelen. Danach -mit eigener Fantasie- aus dem Gemuese "Perlen" ausstechen oder Wuerfel schneiden, die spaeter die Einlage "mit Biss" bilden. Die restliche Rote Bete mit den gewaschenen und entkernten Aepfeln in der Bruehe zum Kochen bringen - ca. 10 Min. ziehen lassen. Gemuese und Aepfel in der Bruehe puerieren, das Ganze durch ein Sieb streichen und die kalte Butter untermixen. Nur mit Pfeffer und Salz abschmecken. Fuer die Meerrettichnocken die Kartoffeln schaelen und in Wasser garen. Die gekochten Kartoffeln zweimal durch die Kartoffelpresse druecken. Etwas abkuehlen lassen und die anderen Zutaten unterruehren. Dann mit 2 Teeloeffeln laengliche Nocken abstechen und in siedendem Salzwasser 5 Minuten garen. Die Nocken in die angerichtete Suppe geben, evtl. mit Kerbel dekorieren. * Quelle: Nordtext 22.12.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sun, 08 Jan 1995 Stichworte: Suppe, Gebunden, Rote, Apfel, Gnocchi, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ralf Zacherl: Spitzenkoch aus TrotzRalf Zacherl: Spitzenkoch aus Trotz
Es gibt Spitzenköche, so beispielsweise Elena Arzak oder Isabelle Auguy, die treten ganz selbstverständlich in die Fußstapfen ihrer Eltern und führen die bestehende Familientradition fort. Anders bei Ralf Zacherl.
Thema 8499 mal gelesen | 26.07.2010 | weiter lesen
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 5564 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Die Irische Küche - einfach und bodenständigDie Irische Küche - einfach und bodenständig
Die Küche ist in Irland traditionell der Ort, an dem das Familienleben stattfindet und spontan zu Besuch kommende Gäste bewirtet werden. In der Küche wird bei einer Tasse Tee und ein paar selbst gebackenen Cookies ein Schwätzchen gehalten, bei einem herzhaften Bohneneintopf über Gott und die Welt diskutiert.
Thema 7361 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |