Rezept Rotbarschsalat mit Mango

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotbarschsalat mit Mango

Rotbarschsalat mit Mango

Kategorie - Kalt Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16854
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2103 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schwarzwurzel !
konzentrationsstärkend, ist harntreibend, regt die Nierentätigkeit an, entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
125 g Langkornreis
125 ml Ananassaft
2 Tl. Curry (1)
500 g Rotbarschfilet
1  Mango
1  Bd. Fruehlingszwiebeln
4 El. Salat-Mayonnaise
1  Limette; Saft und Schale
2 El. Joghurt
2 El. Mango-Chutney
1 Tl. Curry (2)
- - Salz
- - Pfeffer fadM.
- - Ein paar Blaetter Kopfsalat
Zubereitung des Kochrezept Rotbarschsalat mit Mango:

Rezept - Rotbarschsalat mit Mango
30 g E - dnuesse,ungesalzen,geroest Reis in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Gut abtropfen lassen und in eine Schuessel geben. Ananassaft mit Curry (1) verruehren, ueber den Reis giessen und abkuehlen lassen. Fischfilet ueberbrausen und in Salzwasser ca. 15 Minuten pochieren. Abtropfen lassen und in mundgerechte Stuecke schneiden. Mango schaelen, das Fruchtfleisch in Spalten vom Stein schneiden. Fruehlingszwiebeln putzen, waschen und schraeg in Ringe schneiden. Mayonnaise mit den uebrigen Zutaten verruehren und abschmecken. Reis, Fisch, Mango und Fruehlingszwiebeln locker vermischen. Mit dem Dressing anmachen. Salatblaetter auf 4 Teller verteilen und den Rotbarschsalat darauf anrichten. Zuletzt die Erdnuesse darueberstreuen. * Quelle: Rezepte mit Pfiff 9/95 Erfasst: Margit Schmoigl Stichworte: Kalt, Fisch, Salate, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Margarine - ein Kunstprodukt zum StreichenMargarine - ein Kunstprodukt zum Streichen
Aus der gesunden Ernährung ist die Margarine heutzutage nicht mehr wegzudenken. Sie ist überwiegend pflanzlicher Natur und in der halbfetten Variante deutlich leichter als Butter.
Thema 3434 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 4782 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Mais-Polenta einfach oder edel?Mais-Polenta einfach oder edel?
Der kulinarische Reiz des sättigenden Maisbreis, der unter dem Namen Polenta im Kochbuch zu finden ist, erschließt sich nicht jedem. Für die Einen – zu denen wohlgemerkt auch Spitzenköche und unzählige Norditaliener zählen – ist Polenta höchster Genuss.
Thema 6210 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |