Rezept Rotbarschroellchen mit Kraeuterbutter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotbarschroellchen mit Kraeuterbutter

Rotbarschroellchen mit Kraeuterbutter

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13379
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2393 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schmackhafte Rotwein-Beize !
Mischen Sie Rotwein-Beize mit etwas Cognac, zerdrückten Wacholderbeeren, zwei Lorbeerblättern, Zwiebeln, Nelken, Pfefferkörnern, Zitronensaft und Orangenstückchen. Sie werden sicherlich ganz begeistert sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Rotbarschfilets Salz, Pfeffer Paprika, (edelsuess)
2  Zwiebeln; in Ringen
4  Lorbeerblaetter
6  Wacholderbeeren
100 g Butter; (weich)
1  Bd. Gemischte Kraeuter
1/2  Zitrone; den Saft davon
Zubereitung des Kochrezept Rotbarschroellchen mit Kraeuterbutter:

Rezept - Rotbarschroellchen mit Kraeuterbutter
Fisch waschen, trockentupfen. Auf einer Seite mit Salz, Pfeffer und Paprika bestreuen. Fischfilets zusammenrollen und in eine gefettete Auflaufform legen. Zwiebelringe, Lorbeerblaetter und Wacholderbeeren auf den Fischroellchen verteilen. Auflaufform schliessen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 GradC 30 Minuten backen. Kraeuter waschen und fein hacken. Mit der weichen Butter und dem Zitronensaft verruehren. Aus der Butter eine Rolle formen und diese 10 Minuten in das Gefrierfach legen. In Scheiben schneiden und zum Fisch servieren. Dazu: Reis * Quelle: Nach Suedwest-Text Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 10.01.95 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Mon, 16 Jan 1995 Stichworte: Fisch, Salzwasser, Rotbarsch, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Suppen und Suppenbars - einfach leckerSuppen und Suppenbars - einfach lecker
Immer häufiger findet man in deutschen Städten Suppenbars, die eine tolle Alternative zu üblichen Mittagsmenüs darstellen. Zudem sind frische Suppen sehr gesund und lecker.
Thema 5398 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Claus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen KücheClaus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen Küche
Der bodenständige Claus-Peter Lumpp, der in einem Interview einst launig bemerkte, er koche für seine Gäste und nicht für seine Kritiker, treibt sich und sein Team stets zu neuen Höchstleistungen an.
Thema 5163 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Italienische Cannelloni - lecker gefüllte PastaItalienische Cannelloni - lecker gefüllte Pasta
Cannelloni sind eine besonders raffinierte Variante der italienischen Pasta. Sie unterscheiden sich nicht durch Farbe oder Geschmack von ihren mannigfaltigen Kollegen, sondern in ihrer Form und Verarbeitung.
Thema 19407 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |