Rezept Rotbarschfilet Mit Gemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotbarschfilet Mit Gemüse

Rotbarschfilet Mit Gemüse

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5319
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4646 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fehlendes Backblech für die Plätzchen !
Haben sie so viele Plätzchen zu backen, dass Ihnen ein Backblech fehlt, dann nehmen Sie den Boden Ihrer Springform dazu. Gut einfetten und Sie haben zusätzliche „Kapazitäten“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Rotbarschfilets; a 140 g
125 ml Fischfond
20 ml Wasser; alternativ Weißwein
40 g Karotten
40 g Schalotten
40 g Grünes Lauchende
1  Knoblauchzehe
1  Lauchstange
1  Zucchini
2  Tomaten
1/4  Staudensellerie
1 Bd. Petersilie
1  Zweig Salbei; fein geschnitten
70 g Basmatireis
- - Olivenöl
- - Salz, Pfeffer
- - Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink
Zubereitung des Kochrezept Rotbarschfilet Mit Gemüse:

Rezept - Rotbarschfilet Mit Gemüse
Karotten, Schalotten und Lauchende in Wuerfel schneiden. Lauchstange laengs in ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Dieses Gemuese zusammen mit der gepressten Knoblauchzehe mit einem Essloeffel Olivenoel anroesten. Mit Fischfond und Wasser (alternativ Weisswein) abloeschen. 10 Minuten kochen lassen. Die Zucchini der Laenge nach halbieren und in ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten enthaeuten, Kerne entfernen und vierteln. Staudensellerie in Laengsstreifen schneiden. Alles zusammen auf das gekochte Gemuese geben und 8-10 Minuten duensten. Die Rotbarschfilets mit Salz und Pfeffer wuerzen und in einer Pfanne mit Oliv noel rundum hell anbraten. Die Fischstuecke aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Petersilie und Salbei fein schneiden, zum Gemuese geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemuese und Fischfilets auf zwei Teller verteilen und mit lockerem gekochtem Basmatireis servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Federweißer der junge WeinFederweißer der junge Wein
Nach der Weinlese im Herbst gehört zu den ersten Genüssen der neuen Rebenernte der junge Wein, der Federweiße.
Thema 6068 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 12508 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?
Was geschieht beim Kochen? Kürzlich noch hat diese Frage überhaupt niemand gestellt. Kochen war erlernbares Handwerk, bestimmt durch klar umgrenztes Wissen und über Generationen überlieferte Traditionen.
Thema 52935 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |