Rezept Rotbarschfilet auf Tomaten Zwiebel Sosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotbarschfilet auf Tomaten-Zwiebel-Sosse

Rotbarschfilet auf Tomaten-Zwiebel-Sosse

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24872
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8764 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Marinieren !
Fleisch in Essig, Zitronensaft und Wein mit Gewürzen (z.b. Pfefferkörnern, Lorbeer, Wacholderbeeren) einige Stunden einlegen. Macht das Fleisch schön zart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Rotbarschfilet
1  Gemüsezwiebel
1  Tomate
5  Eiszapfen
1  Rotkohl, gefroren
3  Kartoffeln
1  Sauerampfer
200 ml Sahne
- - Basilikum
- - Butter
- - Muskat
- - Olivenöl
- - Salz, Pfeffer
- - Weißwein
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 14.07.1999
Zubereitung des Kochrezept Rotbarschfilet auf Tomaten-Zwiebel-Sosse:

Rezept - Rotbarschfilet auf Tomaten-Zwiebel-Sosse
Zubereitung: Das Rotbarschfilet in Olivenöl anbraten, in Butter nachschwenken, Zwiebelscheiben und entkernte Tomatenspalten dazugeben, mit Weißwein ablöschen, mit frisch gehacktem Basilikum, Salz und Pfeffer verfeinern und ziehen lassen. Den Rotkohl mit Butter und Sahne einreduzieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die gleichmäßig tournierten Eiszapfen im Salzwasserbad blanchieren, in brauner Butter nachschwenken, mit Salz, Pfeffer, Muskat und etwas frisch gehacktem Sauerampfer verfeinern. Die geschälten Kartoffeln würfeln, im Salzwasserbad weichkochen, mit einer Püreepresse in einen Fond aus heißer Butter und Sahne rühren und mit Salz, Muskat und frisch gehacktem Sauerampfer verfeinern. Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 97er Chateau Villerambert Julien, Grenache, Syrah, Mouvedre, Weingut Marcel Julien aus Minervois/Südwestfrankreich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und PastateigNudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und Pastateig
Natürlich ist die Zubereitung von Nudeln am einfachsten, wenn man sie fertig im Supermarkt kauft und für neun Minuten ins kochende Wasser wirft - doch wer es wagt, den Teig selbst zu zubereiten, wird sein italienisches Wunder erleben.
Thema 34159 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Dick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsenDick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsen
Laut einer brasilianischen Untersuchung an Ratten bilden Tierkinder mehr Fettgewebe aus, wenn sie mit künstlichen Transfettsäuren aufwachsen. Die Fette scheinen außerdem die natürlichen Mechanismen für Hunger und Sättigung durcheinander zu bringen.
Thema 10547 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 21764 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |