Rezept Rotbarschfilet auf Tomaten Zwiebel Sosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotbarschfilet auf Tomaten-Zwiebel-Sosse

Rotbarschfilet auf Tomaten-Zwiebel-Sosse

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24872
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8521 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stäbchen-Diät !
Wollen Sie weniger essen? Essen Sie doch eine zeitlang mit chinesischen Essstäbchen. Sie werden sicherlich weniger Kalorien zu sich nehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Rotbarschfilet
1  Gemüsezwiebel
1  Tomate
5  Eiszapfen
1  Rotkohl, gefroren
3  Kartoffeln
1  Sauerampfer
200 ml Sahne
- - Basilikum
- - Butter
- - Muskat
- - Olivenöl
- - Salz, Pfeffer
- - Weißwein
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 14.07.1999
Zubereitung des Kochrezept Rotbarschfilet auf Tomaten-Zwiebel-Sosse:

Rezept - Rotbarschfilet auf Tomaten-Zwiebel-Sosse
Zubereitung: Das Rotbarschfilet in Olivenöl anbraten, in Butter nachschwenken, Zwiebelscheiben und entkernte Tomatenspalten dazugeben, mit Weißwein ablöschen, mit frisch gehacktem Basilikum, Salz und Pfeffer verfeinern und ziehen lassen. Den Rotkohl mit Butter und Sahne einreduzieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die gleichmäßig tournierten Eiszapfen im Salzwasserbad blanchieren, in brauner Butter nachschwenken, mit Salz, Pfeffer, Muskat und etwas frisch gehacktem Sauerampfer verfeinern. Die geschälten Kartoffeln würfeln, im Salzwasserbad weichkochen, mit einer Püreepresse in einen Fond aus heißer Butter und Sahne rühren und mit Salz, Muskat und frisch gehacktem Sauerampfer verfeinern. Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 97er Chateau Villerambert Julien, Grenache, Syrah, Mouvedre, Weingut Marcel Julien aus Minervois/Südwestfrankreich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?
Knochenmark verspeisen – bei dieser Vorstellung schüttelt es nicht nur so manchen Vegetarier –, ist für viele Genuss und eine Delikatesse – und das nicht nur bei den menschlichen Gourmets, sondern auch im Tierreich.
Thema 12960 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Zu viele Diäten gegen zuviel KörpermasseZu viele Diäten gegen zuviel Körpermasse
Ihre Anzahl ist Legion. Und wenn es rein nach der Anzahl der Varianten an Diäten, Diätkochbüchern und Abnehmtipps ginge, wären wir alle gertenschlank und kerngesund.
Thema 5325 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 14191 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |