Rezept ROTBARSCHFILET AUF SPINATBETT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept ROTBARSCHFILET AUF SPINATBETT

ROTBARSCHFILET AUF SPINATBETT

Kategorie - Fisch, Salzwasser, Spinat Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26091
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4790 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schwarzwurzel !
konzentrationsstärkend, ist harntreibend, regt die Nierentätigkeit an, entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Kartoffeln vorw. festkochend
1 kg Blattspinat
4  Tomaten
4  Rotbarschfilets a 150 g
3 El. Oel
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
2 El. Butter
1 Tl. Gehackte Kapern
50 g Gouda oder Emmentaler
- - gerieben
- - Zitronensaft
- - Salz, Pfeffer
- - Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept ROTBARSCHFILET AUF SPINATBETT:

Rezept - ROTBARSCHFILET AUF SPINATBETT
Salzkartoffeln kochen. Spinat verlesen, putzen gruendlich waschen blanchieren, kalt abschrecken. Tomaten ueberbruehen haeuten halbieren und entkernen klein wuerfeln. Fischfilets trockentupfen salzen pfeffern und mit Zitronensaft betraeufeln. Oel in der Pfanne erhitzen und Fisch filets auf beiden Seiten kraeftig anbra- ten warm stellen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen fein hacken. In Butter oder Margarine in einer feuerfesten Form anduensten. Kapern und Spinat zugeben. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Fischfilets auf den Spinat legen. Die Tomatenwuerfel dar ueberhaeufeln. Alles etwa 10 Minuten bei milder Hitze duensten. Kaese ueber die Tomatenwuerfel streuen und 3 Minuten unter den Grill schieben. Mit den Kartoffeln servieren. pro Port.ca.520 kcal/2180 kJ

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?
Ohne Salz kann der Mensch nicht leben. Natriumchlorid, NaCl, so die chemische Formel, enthält einen lebenswichtigen Stoff: Natrium.
Thema 6885 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen
Liköre zum selber machenLiköre zum selber machen
So umfangreich das Angebot an Spirituosen ist, so schwer ist es, einen wirklich guten Tropfen herauszufiltern, der zudem noch bezahlbar ist. Wie gut, dass ein leckerer Likör ganz leicht selbst angesetzt werden kann.
Thema 11374 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Flexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarischFlexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarisch
Die letzte Bastion scheint gefallen: Sogar über die Theke des Fastfood-Giganten wandern mittlerweile ganz selbstverständlich Gemüseburger.
Thema 5487 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |