Rezept Rotbarschfilet auf badische Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotbarschfilet auf badische Art

Rotbarschfilet auf badische Art

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2987
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6791 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Reste im Joghurtbecher !
Stechen Sie kurz mit dem Messer in den Beckerboden des Joghurts. Der Joghurt lässt sich dann ohne Rest problemlos aus dem Becher stürzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Tomaten
400 g TK-Rotbarschfilet (unpaniert)
1  Apfel
50 g roher Schinken
1  Gewürzgurke
1  Zwiebel
1 Tl. Kapern
10 g Butter
1 Scheib. Käse
1 El. gehackte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Rotbarschfilet auf badische Art:

Rezept - Rotbarschfilet auf badische Art
Tomaten in Scheiben schneiden und den Boden einer flachen Auflaufform damit auslegen. Gefrorene Fischscheiben darauflegen. Apfel schälen und Kerngehäuse entfernen. Apfel, Schinken, Gurke und Zwiebel in kleine Würfel schneiden und auf dem Fisch verteilen. Kapern darüberstreuen, Butterflöckchen daraufsetzen. Offen 15 Minuten bei 600 Watt garen. Käse in Streifen schneiden und auf den Fisch legen, weitere 2 Minuten bei 600 Watt garen. Mit Petersilie bestreut servieren. Beilage: Salzkartoffeln, Eichblattsalat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit KalbfleischSchnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit Kalbfleisch
Kaum ein Gericht landet so oft in falscher Zusammensetzung auf den Speisekarten wie das berühmte Wiener Schnitzel. Denn ein Wiener Schnitzel ist nur dann ein Wiener Schnitzel, wenn es aus dünnem Kalbfleisch besteht.
Thema 14369 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 14566 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Koriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen KücheKoriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen Küche
Ist das tatsächlich wahr – es gibt ein Gewürz, das Brot und Lebkuchen verfeinert und gleichzeitig unverzichtbar in indischen Chilis und Currymischungen ist?
Thema 10081 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |