Rezept Rotbarsch mit Orangen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotbarsch mit Orangen

Rotbarsch mit Orangen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 626
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4800 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stecker raus im Urlaub !
Wenn sie Verreisen, dann ziehen Sie den Stecker Ihres Kühlschrankes heraus. Das Eisfach lassen sie abtauen und wischen den gesamten Innenraum mit Essig aus. Die Tür lassen Sie während Ihrer Abwesenheit offen stehen, dann kann es nicht muffig riechen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Rotbarschfilets (à 250 g)
1  Zitrone, Saft von
- - Salz
- - Pfeffer
40 g Butter oder Margarine
2  Orangen, Saft von
400 g Schlagsahne
1 Prise Safran
- - etwas hellem Saucenbinder
4  Orangen
Zubereitung des Kochrezept Rotbarsch mit Orangen:

Rezept - Rotbarsch mit Orangen
Rotbarschfilets unter kaltem Wasser abspuelen und gut trockentupfen. Mit dem Zitronensaft betraeufeln, mit Salz und Pfeffer wuerzen und 10 Minuten durchziehen lassen. Butter oder Margarine in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin auf beiden Seiten je 5 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen. Den Bratfond mit dem 2 Orangensaft, Schlagsahne zugiessen und etwas einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Safran wuerzen. Nach Belieben koennen Sie die Sauce mit etwas hellem Saucenbinder leicht andicken. 4 Orangen schaelen, filieren und die Filets in der Sauce kurz erhitzen. Diese nochmals abschmecken und zum Fisch servieren. Dazu schmecken koernig gekochter Reis oder Salzkartoffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2
Was wäre Weihnachten ohne seine Gewürze? Sie verleihen dem Fest der Liebe seinen unverkennbaren, appetitanregenden Duft und sorgen zudem dafür, dass die adventlichen Leckereien nicht nur auf der Zunge zergehen.
Thema 6957 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Essen für Kinder - Gemüse hübsch verstecktEssen für Kinder - Gemüse hübsch versteckt
Gemüse ist gesund, enthält viele Vitamine und Ballaststoffe. Trotzdem lehnen einige Gemüse ab, vor allem Kinder begegnen ihm skeptisch. Hier gibt es einige Tipps, wie man sich und andere überlisten kann.
Thema 9169 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 6542 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |