Rezept Rotbarsch mit Oliven

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotbarsch mit Oliven

Rotbarsch mit Oliven

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3758
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3496 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mandarinen !
Helfen die Wiederstandsfähigkeit aufzubauen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g Rotbarschfilet
- - (oder anderes Fischfilet)
- - Weinessig oder Zitronensaft
- - Salz
20  mit Paprika gefüllte Oliven
1/8 l Sahne
100 g mittelalter Gouda
- - Pfeffer
1  kl. Ds. (70 g) Tomatenmark.
Zubereitung des Kochrezept Rotbarsch mit Oliven:

Rezept - Rotbarsch mit Oliven
Fischfilet säubern, säuern, salzen, in große Würfel schneiden. Oliven halbieren, beides in eine gerettete Auflaufform geben. Sahne, geriebenen Käse, Pfeffer und Tomatenmark verrühren, mit Salz abschmecken, über den Fisch gießen. Im Backofen garen. Schaltung: 200 - 220°, 2. Schiebeleiste v.u. 180 - 200°, Umluftbackofen 30 - 35 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Römertopf - kochen wie die alten RömerRömertopf - kochen wie die alten Römer
Nicht nur die Römer bevorzugten Tontöpfe beim Garen von Speisen, auch andere Kulturen kennen und schätzen die Vorzüge des Naturmaterials.
Thema 15280 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7647 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Frühlingsgemüse - zart und gesundFrühlingsgemüse - zart und gesund
Im Frühling haben viele wieder Lust auf leichtes, gesundes Essen, da bietet sich das zarte Frühlingsgemüse idealerweise an, das derzeit in den Geschäften und Märkten angeboten wird.
Thema 11594 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |