Rezept Rotbarsch mit Krebssosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotbarsch mit Krebssosse

Rotbarsch mit Krebssosse

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13377
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3067 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Omas Messer ist das Beste !
Haben Sie ein gutes, aber nicht rostfreies Messer, das Sie nicht missen wollen? Streuen Sie Scheuerpulver auf einen leicht angefeuchteten Korken, und reiben Sie die Klinge kräftig damit ab. Danach wird alles wieder glänzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Rotbarschfilet
- - Zitronensaft Salz Pfeffer
30 g Mehl
40 g Krebsbutter
1/8 l Gemuesebruehe
100 g Creme fraiche Salz Pfeffer
2 El. Weisswein
- - Tabasco
- - Heller Sossenbinder
Zubereitung des Kochrezept Rotbarsch mit Krebssosse:

Rezept - Rotbarsch mit Krebssosse
Rotbarschfilet waschen, mit Zitronensaft betraeufeln, mit Salz, Pfeffer wuerzen, in Mehl wenden. Krebsbutter erhitzen, Fisch je Seite 5 Min. braten, warm stellen. Bratfond mit Gemuesebruehe abloeschen, Creme fraiche unterruehren, mit Salz, Pfeffer, Weisswein, Tabasco abschmecken, evtl. mit hellem Sossenbinder. evtl. andicken. * pro Portion 360 kcal/1509 kJ * Quelle: ARD/ZDF - 6.05.94 Erfasst und gepostet: Ulli Fetzer@2:246/1401.62 (6.05.94) Erfasser: Stichworte: Fisch, Salzwasser, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Makrele - fettig aber beruhigend gesundDie Makrele - fettig aber beruhigend gesund
Tauchen in den Sommermonaten ganze Schwärme silbrig glänzender Fische mit einem dunklen, streifigen Rückenmuster in den Küstengebieten auf, könnten das Makrelen sein.
Thema 15530 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Indonesische Küche - lecker und vielseitigIndonesische Küche - lecker und vielseitig
Die indonesische Küche entführt Sie nach Asien und in die Niederlande. Die asiatischen Einflüsse sind aufgrund der geographischen Lage leicht nachzuvollziehen, die niederländischen sind der holländischen Kolonialzeit geschuldet, die natürlich auch auf der Speisekarte ihre Spuren hinterließ.
Thema 8909 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 16049 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |