Rezept Rotbarsch Auflauf mit Kaesekruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotbarsch-Auflauf mit Kaesekruste

Rotbarsch-Auflauf mit Kaesekruste

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13376
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5172 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tüten als Trichter !
Eine Spitztüte, der man die Spitze abgeschnitten hat, kann man vorzüglich als Trichter für Salz, Zucker oder Mehl verwenden, wenn man diese in enge Gefäße umfüllen möchte. Für Flüssigkeiten nimmt man eine saubere Plastiktüte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Rotbarschfilet (TK oder frisch)
150 g Blattspinat (TK)
100 g Doppelrahm-Frischkaese
2 El. Weisswein
2 El. Sahne
1/2 Tl. Basilikum (gerebelt)
- - Salz
- - Pfeffer
1 klein. Knoblauchzehe
100 g gekochten Reis
1 Tl. Butter fuer die Form
30 g geriebenen mittelalten Gouda
Zubereitung des Kochrezept Rotbarsch-Auflauf mit Kaesekruste:

Rezept - Rotbarsch-Auflauf mit Kaesekruste
Fisch und Spinat antauen lassen. Den Frischkaese mit Weisswein und Sahne glattruehren und mit den Gewuerzen einschliesslich zerdrueckter Knoblauchzehe pikant abschmecken. Kleine Auflaufform ausfetten. Reis, Spinat und Fisch einschichten. Jede Schicht salzen und pfeffern. Kaesesauce darueber giessen und mit Gouda bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 GradC 20 Minuten garen. Ca. 1071 kcal. ** Gepostet von Frank Lamers Date: 15 Nov 1994 Stichworte: Auflaeufe, Fischgerichte, Rotbarsch, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?
Woher der Name stammt, darüber gehen die Meinungen auseinander. Poetischere Naturen führen den Begriff auf den persischen Stamm der Khediven zurück, die am kaspischen Meer als große Liebhaber der Fischeier diese Cahv-Jar nannten.
Thema 18490 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Fingerfood ein einfacher PartyhitFingerfood ein einfacher Partyhit
Um seine Gäste auf einer Party lecker zu verköstigen, muss man nicht immer unweigerlich einen Partyservice bestellen.
Thema 12571 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Familienküche - schnelle Gerichte, Gesund und AbwechslungsreichFamilienküche - schnelle Gerichte, Gesund und Abwechslungsreich
Schnell von der Arbeit nach Hause, die Kinder abgeholt und unterwegs noch flugs was zum Mittagessen eingekauft: berufstätige Eltern sind ganz schön auf Trab.
Thema 50051 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |