Rezept Rotbarbenfilets an Sahnegemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotbarbenfilets an Sahnegemüse

Rotbarbenfilets an Sahnegemüse

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24871
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2929 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glasklare Eiswürfel !
Wenn man Eiswürfel aus Leitungswasser herstellt, sind sie voller Blasen und trüb. Kocht man das Leitungswasser aber ab, lassen sich daraus glasklare Eiswürfel bereiten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Rotbarben
1/2  Schale Shii-Take Pilze
1  Tomate
1/2  Spinat
200 ml Sahne
- - Butter
- - Muskat
- - Olivenöl
- - Salz, Pfeffer
- - Zitronensaft
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 19.07.1999
Zubereitung des Kochrezept Rotbarbenfilets an Sahnegemüse:

Rezept - Rotbarbenfilets an Sahnegemüse
Zubereitung: Die Rotbarben filetieren und in Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Olivenöl anbraten. Den übrigen gewaschenen Spinat, die restlichen geschnittenen Shii-Take-Pilze und die übrigen entkernten Tomatenwürfel in Butter anschwitzen, mit Sahne auffüllen, einkochen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 97er Grauer Burgunder Kabinett 'trocken', Weingut Michel aus Baden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbiskerne gesund genießenKürbiskerne gesund genießen
Mit dem amerikanischen Brauch, Halloween zu feiern, ist auch eine neue Wertschätzung von Kürbissen über den großen Teich geschwappt.
Thema 6340 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Königsberger Klopse mein LeibgerichtKönigsberger Klopse mein Leibgericht
Es gibt Küchenklassiker, die es wert sind, in die nächste Generation getragen zu werden, denn ein gutes Gulasch, ein krosses Brathähnchen oder ein würziger Eintopf bereichern jeden Speiseplan. Königsberger Klopse können sogar Gästen serviert werden.
Thema 19562 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Kräutersegen für kalte JahreszeitenKräutersegen für kalte Jahreszeiten
Bevor es richtig friert, lassen sich noch zahlreiche Kräuter aus dem Garten und der Wildnis für den Winter konservieren. So kann man den herbstlichen und winterlichen Speiseplan mit sommerlichen Aromen anreichern.
Thema 3940 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |