Rezept Rotbarbe mit Basilikumdressing

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rotbarbe mit Basilikumdressing

Rotbarbe mit Basilikumdressing

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15757
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7879 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Natürlich, natürliche Gefäße !
Große grüne Paprikaschoten eignen sich gut als Behälter für Dips (z.B. fein abgeschmeckter Sahnequark) oder für Salate. Das obere Ende mit Stiel wird abgeschnitten, die Schote von Samen und Rippen befreit und fertig sind sie zum Füllen. Halbierte, ausgehöhlte Melonen halten Obstsalate länger frisch als normale Schüsseln. So macht auch Kindern das essen mehr Spaß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Rotbarbenfilets
- - Meersalz
- - Pfeffer, frisch gemahlen
3 El. Olivenoel
2 El. Zitronensaft
- - Meersalz
- - Pfeffer
2 El. Basilikum; gehackte Blaetter
6 El. Olivenoel
- - Friseesalat
- - Feldsalat
Zubereitung des Kochrezept Rotbarbe mit Basilikumdressing:

Rezept - Rotbarbe mit Basilikumdressing
Die Rotbarbenfilets leicht salzen und pfeffern, das Olivenoel in einer Pfanne (am besten eine beschichtete nehmen!) maessig heiss werden lassen, die Filets mit der Hautseite nach unten hineinlegen und vorsichtig braten ohne zu braeunen. Vorsichtig wenden und auf der anderen Seite braten. Die Filets aus der Pfanne nehmen, auf Kuechenpapier legen, um ueberschuessiges Oel aufzusaugen. Fuer das Basilikumdressing den Zitronensaft mit Salz und Pfeffer verruehren, dann die Basilikumblaetter und das Olivenoel untermischen. Die Rotbarbenfilets in dem Dressing wenden. Auf den Tellern jeweils etwas Friseesalat plazieren, darauf je zwei marinierte Rotbarbenfilets darauflegen und mit Feldsalat garnieren. Mit dem restlichen Dressing betraeufeln. * Quelle: Nach: Paul Bocuse: Mein Meisterwerk Erfasst von Barbara Furthmueller ** Gepostet von Barbara Furthmueller Date: Thu, 11 May 1995 Stichworte: Fisch, Salzwasser, Rotbarbe, Basilikum, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 6 Der Countdown läuftHartz IV - Tag 6 Der Countdown läuft
Der Countdown läuft, in wenigen Tagen ist der Selbstversuch vorbei. Nun heißt es, den ersten Teil der Ernährung schon einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen: Habe ich mich halbwegs gesund ernährt? Heute ist das Thema Eiweiß an der Reihe.
Thema 9065 mal gelesen | 16.03.2009 | weiter lesen
Der Ernährungsberater bringt Sie auf die Schlanke LinieDer Ernährungsberater bringt Sie auf die Schlanke Linie
Jeder Übergewichtige kennt den Kampf mit dem Gewicht und hat sicher schon die eine oder andere Diät ausprobiert.
Thema 8280 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Limetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den CaipirinhaLimetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den Caipirinha
Limetten sind grüner und kleiner als Zitronen – und ihr Duft ist so fein und appetitanregend, dass das Aroma einer Zitrone im Direktvergleich geradezu banal wirkt.
Thema 6000 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |