Rezept Rostbraten mit Zwiebeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rostbraten mit Zwiebeln

Rostbraten mit Zwiebeln

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1442
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4746 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Zwiebeln !
die dünne äußere Schale ist lackartig, leuchtend rot bis bläulich-rot. Ihr Geschmack ist mild-würzig bis süßlich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
4 Scheib. Rostbraten à 180 g
- - (Unterschale, Hüfte oder Tafelspitz)
- - Salz
- - frisch gemahlener Pfeffer
4 El. Öl
1/4 l Instantbrühe
1 El. dunkler Soßenbinder
Zubereitung des Kochrezept Rostbraten mit Zwiebeln:

Rezept - Rostbraten mit Zwiebeln
Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen. Zwiebel in Würfel schneiden, Knoblauch zerdrücken. Fleisch an dem Fettrand mit einem scharfen Messer einschneiden. Mit Salz und Pfeffer einreiben und in heißem Öl von jeder Seite 4 Minuten in dem Fett andünsten. Fleisch herausnehmen. Zwiebeln und Knoblauch in dem Fett andünsten. Fleisch wieder hinzufügen. Brühe zugießen und in der geschlossenen Pfanne 30 Minuten bei kleiner Hitze schmoren. Fleisch und Zwiebeln auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Sauce mit Saucenbinder andicken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienische Gnocchi selbst gemachtItalienische Gnocchi selbst gemacht
Entgegen hartnäckiger Gerüchte muss es einmal klipp und klar gesagt werden: Gnocchi sind keine Nudeln.
Thema 50374 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Low Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach AbnehmenLow Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach Abnehmen
Der Mensch nimmt mit der Nahrung tierische und pflanzliche Fette zu sich. Untersuchungen bestätigen immer wieder: Wir essen nicht nur zuviel, sondern auch noch häufig das falsche Fett. Das macht auf die Dauer zu dick und in vielen Fällen sogar krank.
Thema 33357 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Slow Food - die Arche des GeschmacksSlow Food - die Arche des Geschmacks
Die Genuss-Bewegung Slow Food hat sich neben einer Schulung des Geschmackssinns und einer Entschleunigung des Essens vom Anbau bis zur Nahrungsaufnahme.
Thema 7910 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |