Rezept Rostbraten II.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rostbraten II.

Rostbraten II.

Kategorie - Rind, Gemüse, Einmachen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26676
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3958 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Suppenwürze aus dem Tee-Ei !
Wenn Sie ihre Gewürze in ein Tee-Ei geben, können Sie dieses nach Fertigstellung des Gerichts ganz einfach wieder herausnahmen. Z.B. Lorbeerblätter oder Nelken, die man ja auch nicht mitisst, muss man nicht lange suchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 kg Rostbraten
- - Salz
- - Pfeffer
60 g Butter
100 g Butter
1 gross. Zwiebel; in Scheiben
1 Bd. Suppengrün
- - Neugewürzkörner
1  Schwarzbrotrindenstück
- - Knochenbrühe
Zubereitung des Kochrezept Rostbraten II.:

Rezept - Rostbraten II.
2 kg Rostbraten werden vom Knochen gelöst, am Fettende einigemal eingeschnitten, damit sie flach bleiben, geklopft, mit Salz und Pfeffer bestreut und in 6 dkg Butter rasch auf beiden Seiten angebraten. In eine flache Pfanne gibt man 10 dkg Butter, läßt darin eine große, in feine Scheiben geschnittene Zwiebel, je eine kleine Wurzel Sellerie, Petersilie und gelbe Rübe, einige Körnchen Neugewürz und ein Stückchen Schwarzbrotrinde gelb anlaufen, legt die Rostbraten darauf und läßt sie, zugedeckt und zeitweilig etwas Knochenbrühe nachgießend, langsam 1 1/2 bis 2 Stunden dünsten. Die Rostbraten werden herausgenommen, in die vorgewärmten Sturzgläser gefüllt; die Sauce wird filtriert, darüber gegossen und 50 Minuten bei 100 Grad sterilisiert. Beim Anrichten wird die Sauce mit in Butter gar gemachtem Mehl gebunden und über den Rostbraten nebst Kartoffelködeln oder Kartoffeln serviert. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 7. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 7016 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Vitamine mit Power in den Alltag Teil 1Vitamine mit Power in den Alltag Teil 1
Vitamine braucht jeder Mensch, durch sie aktivieren wir unsere natürliche Energie und unseren Stoffwechsel, wir werden dadurch aktiv und leistungsfähig.
Thema 7418 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Brot ist mehr als Mehl und WasserBrot ist mehr als Mehl und Wasser
Unser täglich Brot gib uns heute - wie wichtig dieses alltägliche Nahrungsmittel für uns ist, zeigt schon die Tatsache, dass es Erwähnung im Vaterunser findet, dem wichtigsten Gebet der Christen.
Thema 10190 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |