Rezept Rossumada (Uri)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rossumada (Uri)

Rossumada (Uri)

Kategorie - Getränke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24421
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2443 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamillentee !
Gegen Magen und Darmbeschwerden, bei entzündungen im Rachenraum, zur Inhalationder Luftwege bei Erkältungen, gegen unreine Haut, Schuppenbildung am Kopf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Frische Eier
400 ml Rotwein
40 g Zucker
- - Emil Stadler u. Karl Iten Umgew. von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Rossumada (Uri):

Rezept - Rossumada (Uri)
Rossumana: ein altes Urschner Getränk mit südlicher Abstammung) Heute machen wir einen Abstecher nach Realp und besuchen dort Frau Simmen. Sie bereitet uns zum Empfang auch gleich eine "Rossumada" zu, die im Urserental seit altersher bekannt und beliebt ist. Mit dem Schwingbesen schlägt Frau Simmen das Eiweiß zu Schnee. Dann gibt sie das Eigelb, den Zucker und den Rotwein dazu, vermischt alles tüchtig miteinander und füllt das kühle, von Schaum gekrönte Getränk in Gläser ab. Die "Rossumada" werde zwar sonst von Wildheuern und Turbenstechern zu ihrer Arbeit mitgenommen, erklärt uns Frau Simmen, und auch von Rekonvaleszenten und Wöchnerinnen werde das kräftige Getränk sehr geschätzt, aber es könne wohl auch uns nicht schaden! Und tatsächlich: Wir haben noch selten etwas so Köstliches getrunken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Abalone - ein delikater MeeresbewohnerDie Abalone - ein delikater Meeresbewohner
Ob Meerohr, Seeohr, Seeopal, Ormer oder Paua - gemeint ist immer die Abalone (Haliotis midae), eine Meeresfrucht, von der es weltweit um die 100 verschiedene Arten gibt.
Thema 13716 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 7005 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Champgner, Prosecco und Co.Champgner, Prosecco und Co.
Ein prickelndes Vergnügen sind Sekt, Champagner, Prosseco und Co. Doch worin liegen die Unterschiede und wo kommen die prickelnden Genüsse her?
Thema 4321 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |