Rezept Rosmarinkartoffeln I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rosmarinkartoffeln I

Rosmarinkartoffeln I

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15756
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 59965 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Kiwi !
Verdauungsfördernd

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Challoten
3  Knoblauchzehen
6 El. Olivenoel
10 El. Weisswein
3 El. Rosmarin, fein gehackt
800 g Kleine neue Kartoffeln
- - Pfeffer
1 Tl. Abgeriebene Zitronenschale
Zubereitung des Kochrezept Rosmarinkartoffeln I:

Rezept - Rosmarinkartoffeln I
Den Backofen auf 220 GradC vorheizen. Die Zwiebeln fein wuerfeln, den Knoblauch in sehr duenne Scheiben schneiden. Beides in eine feuerfeste Form geben. Das Oel, 4 El. Wein und den Rosmarin hinzufuegen. Die Kartoffeln halbieren und in die Form geben. Pfeffern, salzen und in der Oelmischung mehrmals wenden. Die Kartoffeln in der geschlossenen Form im Backofen, unten, 30 Minuten garen. Zwischendurch zweimal umwenden. Mit einem spitzen Messer pruefen, ob die Kartoffeln weich sind. Den Backofen ausschalten. Den restlichen Wein und die Zitronenschale unterheben und die Kartoffeln im Backofen noch 10 Minuten durchziehen lassen. Dazu passt Zucchinigemuese mit Balsamessig, Basilikum und Petersilie * Quelle: Kraut und Rueben 05/93 ausprobiert und adaptiert von Diana Drossel ** Gepostet von Diana Drossel Date: Tue, 02 May 1995 Stichworte: Kartoffel, Rosmarin, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?
Wer schlechte Zähne hat, muss beim Zahnarzt oft tief in die Taschen greifen. Die Krankenkassen zahlen meist nur noch einen kleinen Anteil an Brücken oder Kronen. Umso wichtiger ist es, gerade auf die Zähne besonders zu achten.
Thema 7472 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Die Abalone - ein delikater MeeresbewohnerDie Abalone - ein delikater Meeresbewohner
Ob Meerohr, Seeohr, Seeopal, Ormer oder Paua - gemeint ist immer die Abalone (Haliotis midae), eine Meeresfrucht, von der es weltweit um die 100 verschiedene Arten gibt.
Thema 13818 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?
Sie möchten genau wissen, welche Zutaten in ihrem Eis enthalten sind, scheuen aber die Mühe, es selbst herzustellen?
Thema 22247 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |