Rezept Rosmarin Garnelen zu Farfalle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rosmarin Garnelen zu Farfalle

Rosmarin Garnelen zu Farfalle

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30223
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4951 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Omas Messer ist das Beste !
Haben Sie ein gutes, aber nicht rostfreies Messer, das Sie nicht missen wollen? Streuen Sie Scheuerpulver auf einen leicht angefeuchteten Korken, und reiben Sie die Klinge kräftig damit ab. Danach wird alles wieder glänzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Rosmarin Garnelen zu Farfalle
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Garnelen ohne Kopf und Schale
1 kg Tomaten
1 - Zwiebel
1 - Knoblauchzehe
1 Bund Rosmarin
2 EL Olivenöl
400 g Farfalle (Schleifchen-Nudeln)
- - Salz
150 ml Weißwein
150 ml Gemüsebrühe (Instant)
- - Weißer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Rosmarin Garnelen zu Farfalle:

Rezept - Rosmarin Garnelen zu Farfalle
Garnelen abspülen und gut trockentupfen, Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in grobe Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Rosmarin waschen, trockenschütteln. Etwas Rosmarin zum Garnieren beiseite legen. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Garnelen darin von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Dann herausnehmen. Zwiebeln, Knoblauch und Rosmarin im Bratöl unter Rühren andünsten. Tomaten zufügen und bei milder Hitze ca. 5 Minuten dünsten. In der Zwischenzeit Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Tomaten mit Weißwein und Brühe ablöschen, unter Rühren etwas einkochen lassen. Garnelen zufügen und in der Soße kurz erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen. Nudeln mit den Rosmarin-Garnelen servieren. Mit beiseite gelegtem Rosmarin dekorieren. ca. 560 kcal Kochzeit ca. 35 Minuten E 28g, F 8 g, KH 83 g

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kichererbsen - die witzigen HülsenfrüchteKichererbsen - die witzigen Hülsenfrüchte
Eine Schönheit sind sie wahrlich nicht. Dafür haben sie jedoch den lustigsten Namen aller Gemüsesorten: Kichererbsen sind fade braun und schrumpelig und machen keinen besonders raffinierten Eindruck. Der Eindruck täuscht.
Thema 12115 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Westerwälder Spezialitäten - Rindersteak und ApfelpfannküchleinWesterwälder Spezialitäten - Rindersteak und Apfelpfannküchlein
Dem Westerwald wird einiges nachgesagt, was zu Spötteleien anregt. Dass die Bewohner sehr stur seien – so stur wie das Erz und der Basalt, die hier lange Jahre gefördert wurden.
Thema 6993 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Fine Cheese Company Käsekultur von der InselFine Cheese Company Käsekultur von der Insel
Käse kommt aus Holland, genauer gesagt: aus Gouda. Oder aus der Schweiz, das ist dann Bergkäse. - Alles Käse, denn das beliebte Grundnahrungsmittel hatte schon vor Jahrtausenden in den unterschiedlichsten Kulturen seinen Platz.
Thema 6171 mal gelesen | 04.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |