Rezept Rosmarin Cocktail

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rosmarin-Cocktail

Rosmarin-Cocktail

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13375
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4423 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nockerln !
Mundgerechte Klößchen aus Grieß oder Quark, die meist mit Hilfe von 2 Löffeln geformt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Apfelsine; reif
20 cl Rotwein
1  Rosmarinzweig, frisch
3  Gewuerznelken
1 El. Honig mit Gelee royale
Zubereitung des Kochrezept Rosmarin-Cocktail:

Rezept - Rosmarin-Cocktail
Rotwein erhitzen, aber nicht zum Kochen bringen. Zur Entfaltung des Aromas Gewuerznelken dazugeben. Orange halbieren und auspressen. Zum erhitzten Rotwein geben und warm halten. Honig mit Gelle royale hinzugeben. Ruehren, bis die zaehe Masse geschmolzen ist. Gewuerznelken herausnehmen. Fluessigkeit in ein Glas umfuellen. Schale einer Orange spiralfoermig abloesen. Auf den Rand des Glases geben. Mit dem Rosamrinzweig dekorieren. * Quelle: -Fit for Fun, Heft 11/94 -Erfasst von Karin Foerg -2:2480/3508.2 23.12.94 Stichworte: Getraenke, Wein, Heiss, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit RezeptideeBienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit Rezeptidee
Der Zufall sorgt oft für die besten Geschichten – und manchmal auch für die köstlichsten Rezepte – wie bei Großmutters Kuchenklassiker, dem soften Bienenstich.
Thema 75341 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 7285 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Sauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen VorzügenSauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen Vorzügen
Wer kennt es nicht, das Gedicht von Joachim Ringelnatz über ein „Arm Kräutchen“, den Sauerampfer.
Thema 8103 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |