Rezept Rosmarin Bowle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rosmarin Bowle

Rosmarin Bowle

Kategorie - Getränke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28767
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3345 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Hähnchen !
Stellen Sie die Temperatur des Backofens nicht zu hoch ein. Das Hähnchen wird zwar außen knusprig, aber innen trocken und zäh. Garen Sie das Hähnchen bei ca. 180 Grad. Es bleibt dann innen schön zart und außen wird es trotzdem braun und knusprig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
30 g Kristallzucker (1)
4  Schwarzteebeutel
2  gr. Rosmarinzweige
500 g Erdbeeren
500 g Pfirsich
60 g Kristallzucker (2)
0.75 l Rotwein (1)
0.75 l Rotwein (2)
Zubereitung des Kochrezept Rosmarin Bowle:

Rezept - Rosmarin Bowle
Zucker (1) und halben Liter Wasser aufkochen, von der Hitze nehmen, Teebeutel hineingeben und ca. 5 Min. ziehen lassen. Herausnehmen und gut ausdrücken. Die Rosmarinzweige mit dem Rücken eines großen Messers etwas breitklopfen, damit sie mehr Aroma abgeben und etwa 10 Min. im Tee ziehen lassen. Zweige herausnehmen, Tee abkühlen lassen und bis zur Weiterverarbeitung kalt stellen. Erdbeeren waschen, putzen und vierteln, Pfirsiche waschen, entkernen und in Spalten schneiden. Mit Erdbeeren und Zucker(2) vermischen. Früchte mit Rotwein (1) aufgießen und mind. 6 Studen (am besten über Nacht) kalt stellen. Fruchansatz mit Rotwein (2) und gekühltem Tee aufgießen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Haferwurzel - Tragopogon porrifoliusDie Haferwurzel - Tragopogon porrifolius
Die Haferwurzel war vor Jahrhunderten ein beliebtes Gemüse und ist auch unter Namen wie Weißwurzel, Bocksbart oder Milchwurzel bekannt. Zudem wird sie die „vegetarische Auster“ genannt.
Thema 10295 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Essen im Büro: Achten Sie auf Ihre Ernährung!Essen im Büro: Achten Sie auf Ihre Ernährung!
Ernährungsexperten und Sportler wissen es schon lange: Die Leistungsfähigkeit unserer Körpers hängt ganz entscheidend mit unserer Ernährung zusammen.
Thema 2937 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Frühlingsgemüse - zart und gesundFrühlingsgemüse - zart und gesund
Im Frühling haben viele wieder Lust auf leichtes, gesundes Essen, da bietet sich das zarte Frühlingsgemüse idealerweise an, das derzeit in den Geschäften und Märkten angeboten wird.
Thema 11182 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |