Rezept Rosinenbrötchen mit Gewürzen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rosinenbrötchen mit Gewürzen

Rosinenbrötchen mit Gewürzen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22606
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2815 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Basilikumtee !
Gegen Arthitis, Blähungen, Magenbeschwerden, Verstopfung und Krampfadern, Anämie

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
30 g Hefe
1/4 l Milch; lauwarm
50 g Butter; weich
1 El. Honig
1  Ei
1 Tl. Zimt
1/2 Tl. Ingwer oder Kardamom
1/4 Tl. Nelken; gemahlen
1/4 Tl. Meersalz
500 g Weizen; fein gemahlen
100 g Rosinen
1  Eigelb
1 Tl. Honig
1 Tl. Wasser
Zubereitung des Kochrezept Rosinenbrötchen mit Gewürzen:

Rezept - Rosinenbrötchen mit Gewürzen
Die Hefe in der Milch auflösen. Die Butter mit dem Honig, dem Ei, den Gewürzen und dem Salz verrühren. Das Mehl abwechselnd mit der Hefemilch unterarbeiten. Den weichen Teig mit der Küchenmaschine durchkneten, bis er sich von der Schüssel löst. Zugedeckt gehen lassen, bis sich das Volumen ungefähr verdoppelt hat. Das Blech einfetten. Den Teig nochmals durchkneten. Dann die Rosinen unterkneten. Eine Rolle formen und 16 gleichgrosse Stücke davon abschneiden. Runde Brötchen formen und diese nicht zu dicht auf das Blech legen. Das Eigelb mit dem Honig und dem Wasser verrühren. Die Brötchen damit bestreichen. Die Oberseite mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden oder eine kleine Ausstechform, Blüten- oder Sternform, hineindrücken. Auf den Boden des Backofens ein feuerfestes Schälchen mit kochendem Wasser stellen. Die Brötchen auf der mittleren Leiste in den kalten Backofen schieben und bei 220 °C etwa 30 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Isländische Küche, für Geniesser der etwas anderen KücheIsländische Küche, für Geniesser der etwas anderen Küche
Die herbe und karge Landschaft Islands und die langen Wintermonate prägten auch die kulinarischen Gewohnheiten der Isländer.
Thema 7602 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Sandwich - auf den Belag kommt es, Sandwiches belegenSandwich - auf den Belag kommt es, Sandwiches belegen
Die englische und amerikanische Küche ist nicht gerade berühmt für haute cuisine. Doch eines können die Köche von den britischen Inseln und dem großen Land jenseits des Teiches perfekt: Sandwiches zubereiten.
Thema 28728 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Gemüsesalat - Salate zum GrillenGemüsesalat - Salate zum Grillen
Jeder kennt sie, die schönen Gartenpartys, ob im eigenen Garten oder in dem von Freunden und Bekannten. Und wenn dann die Frage kommt ob man einen Salat mitbringt, sind Kartoffel-, Gurken- und Nudelsalat meist schon vergeben.
Thema 23941 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |