Rezept Rosinen Haferflocken Cookies "Welcome Home"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rosinen-Haferflocken-Cookies "Welcome Home"

Rosinen-Haferflocken-Cookies "Welcome Home"

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19369
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4914 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salbeitee !
Gegen Blähungen, Angina , Blasenentzündungen, Gicht ,Gallenbeschwerden, Kramfadern,Wechselbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 50 Portionen / Stück
115 g Butter
1  Ei
210 g Mehl
1/2 Tl. Backpulver
1 Tl. Zimt
1/2 Tl. Salz
200 g Zucker
1 El. Honig; fluessiger
50 ml Milch
125 g Haferflocken; bluetenzarte
150 g Rosinen; kalifornische
Zubereitung des Kochrezept Rosinen-Haferflocken-Cookies "Welcome Home":

Rezept - Rosinen-Haferflocken-Cookies "Welcome Home"
Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Butter bei geringer Hitze schmelzen und etwas abkuehlen lassen. Das Ei leicht verschlagen. Mehl mit Backpulver, Zimt und Salz in einer grossen Schuessel verruehren. Die uebrigen Zutaten, einschliesslich zerlassener Butter und verschlagenem Ei, hinzufuegen. Alles mit dem Kochloeffel zu einem zaehen Teig verruehren. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Mit einem Teeloeffel kleine Haeufchen auf das Blech setzen. Dabei genuegend Abstand lassen. Auf der Mittelschiene in acht bis zehn Minuten leicht goldgelbe Cookies backen. Erkalten lassen und in einer gut schliessenden Dose aufbewahren. * Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 16.01.96 Stichworte: Gebaeck, P50

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die koreanische Küche - scharf und gesundDie koreanische Küche - scharf und gesund
Für alle, die Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, ist die koreanische Küche eine schmackhafte Alternative. Sie beherzigt einige Grundprinzipien, die einem an Fastfood und Geschmacksverstärker gewöhnten Gaumen zuerst merkwürdig vorkommen können, denn die Koreaner wissen die Vorzüge natürlicher Nahrung und möglichst unbehandelter Lebensmittel zu schätzen.
Thema 11083 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Haute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der ModeweltHaute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der Modewelt
Mille-feuilles, Eclairs und Petits Fours: Liebhabern des Süßen gilt die französische Patisserie seit jeher als eine unwiderstehliche Versuchung. Doch schlichtes Naschen ist in Paris längst passe.
Thema 13192 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und ReisGefüllte Paprika mit Hackfleisch und Reis
Als das bunte Paprikagemüse die deutschen Küchen und Kantinen zu erobern begann, mauserte sich ein Gericht in kurzer Zeit zum Klassiker: gefüllte Paprika.
Thema 140375 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |