Rezept Rosenkohlsalat mit Gefluegelleber

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rosenkohlsalat mit Gefluegelleber

Rosenkohlsalat mit Gefluegelleber

Kategorie - Salat, Vorspeise, Rosenkohl, Gefluegel, Innerei Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29444
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2456 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckerarmes Rhabarberkompott !
Für Rhabarberkompott braucht man weniger Zucker, wenn man etliche Erdbeeren und eine Prise Salz mitkocht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Rosenkohl gruene Blaetter davon
- - Salz
2  Schalotten
1 Tl. Senf
- - Zucker nach Geschmack
- - Champagneressig
1/8 l Walnussoel
10  Walnusskerne, gehackt
2  Tomaten, gehackt/gewuerfelt
- - Salatblaetter fuer die Teller
400 g Gefluegelleber
- - Original aus Stern Heft 9/97
Zubereitung des Kochrezept Rosenkohlsalat mit Gefluegelleber:

Rezept - Rosenkohlsalat mit Gefluegelleber
Rosenkohlblaetter in Salzwasser blanchieren. In kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Schalotten wuerfeln, Senf, Zucker und etwas Wasser und Essig mit dem Puerierstab vermischen. Danach langsam das Walnussoel hineingeben und einpuerieren. Abschmecken. Rosenkohlblaetter in eine Schuessel geben, gehackte Walnuesse und die Tomatenwuerfel hinzufuegen, alles mit dem Dressing vermengen. Die Teller in der Mitte mit grossen Salatblaettern auslegen. Den angemachten Rosenkohl darauf anrichten. Leber in etwas Oel rosa braten und auf dem Salat anrichten. : Quelle : Restaurant "Tapabo", Kyffhaeuser Str.44, 50674 Koeln

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nudeln und Pasta selbst gemacht, schmeckt einfach besserNudeln und Pasta selbst gemacht, schmeckt einfach besser
Haben Sie noch nie Nudeln selbst gemacht? Keine Angst, es ist ganz einfach und geht (vor allem mit einer Nudelmaschine) schneller als man denkt. Selbst gemachte Nudeln schmecken wirklich besser.
Thema 53265 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?
Cerealien sind nicht nur fürs Frühstück gut – vor allem mit den klassischen Cornflakes lassen sich wunderbar krosse Plätzchen oder Crossies zubereiten, die Crisp und zarten Schmelz vereinen und leicht nachzubacken sind.
Thema 5802 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Glühweinschnitten für Groß und KleinGlühweinschnitten für Groß und Klein
Wenn das Novemberwetter so recht trüb und ungemütlich ist, weckt ein feiner Glühwein mit einer Nascherei dazu die Lebensgeister.
Thema 4752 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |