Rezept Rosenkohlsalat mit Gefluegelleber

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rosenkohlsalat mit Gefluegelleber

Rosenkohlsalat mit Gefluegelleber

Kategorie - Salat, Vorspeise, Rosenkohl, Gefluegel, Innerei Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29444
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2952 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Whisky –nicht steinalt, sonder steinkalt !
Wenn Sie Eiswürfel in Whisky oder andere Getränke geben, werden diese schnell verwässert. Nehmen Sie doch einfach saubere Kieselsteine, die Sie ins Frosterfach gelegt haben. Das sieht lustig aus, und Sie haben im wahrsten Sinne des Wortes Whisky on the rocks.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Rosenkohl gruene Blaetter davon
- - Salz
2  Schalotten
1 Tl. Senf
- - Zucker nach Geschmack
- - Champagneressig
1/8 l Walnussoel
10  Walnusskerne, gehackt
2  Tomaten, gehackt/gewuerfelt
- - Salatblaetter fuer die Teller
400 g Gefluegelleber
- - Original aus Stern Heft 9/97
Zubereitung des Kochrezept Rosenkohlsalat mit Gefluegelleber:

Rezept - Rosenkohlsalat mit Gefluegelleber
Rosenkohlblaetter in Salzwasser blanchieren. In kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Schalotten wuerfeln, Senf, Zucker und etwas Wasser und Essig mit dem Puerierstab vermischen. Danach langsam das Walnussoel hineingeben und einpuerieren. Abschmecken. Rosenkohlblaetter in eine Schuessel geben, gehackte Walnuesse und die Tomatenwuerfel hinzufuegen, alles mit dem Dressing vermengen. Die Teller in der Mitte mit grossen Salatblaettern auslegen. Den angemachten Rosenkohl darauf anrichten. Leber in etwas Oel rosa braten und auf dem Salat anrichten. : Quelle : Restaurant "Tapabo", Kyffhaeuser Str.44, 50674 Koeln

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Maultaschen - die Lieblingsspeise der SchwabenMaultaschen - die Lieblingsspeise der Schwaben
Die Schwaben lieben das Essen. Wehe man stört sie dabei oder schreibt ihnen gar vor, was sie wann essen müssen oder dürfen! Die Kirche hat einst versucht, den Fleischkonsum in der Fastenzeit einzuschränken, doch die Schwaben waren schlauer.
Thema 10001 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Bananen - was macht die Banane für uns so wertvollBananen - was macht die Banane für uns so wertvoll
Andy Warhol hat sie in den Rang eines Kunstwerkes erhoben, in der ehemaligen DDR galt sie als Inbegriff der Exotik und Ausdauersportler schätzen sie wie kaum eine andere Frucht - die Banane.
Thema 12410 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?
Unsere Großmütter konnten den weihnachtlichen Rehrücken noch aus dem ff zubereiten - duftend und zartrosa im Kern kam er auf die festliche Tafel, umringt von Speckböhnchen, Rotkraut oder würzigen Pfifferlingen.
Thema 13117 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |