Rezept Rosenkohlragout

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rosenkohlragout

Rosenkohlragout

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21210
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2906 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Petersilie richtig aufbewahren !
Achten Sie darauf, dass Sie Petersilie niemals in der Nähe oder zusammen mit Äpfeln oder Tomaten aufbewahren oder lagern. Sie fault oder vergilbt sehr rasch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g mageres Rindfleisch
1  Zwiebel
5  Pfefferkoerner
1  Lorbeerblatt
600 g Rosenkohl
250 g Moehren
250 g Champignons
50 g Butter
40 g Mehl
50 g Creme fraiche
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Rosenkohlragout:

Rezept - Rosenkohlragout
Rindfleisch in 3/4 l Wasser mit Zwiebel, Pfefferkoernern, Lorbeerblatt und etwas Salz ca. 90 Minuten garen. Waehrend der letzten 15 Minuten geputzten, gewaschenen Rosenkohl, geschaelte, gewaschene und in Stifte geschnittene Moehren sowie geputzte, geviertelte Champignons mitgaren. Fleisch herausnehmen, mundgerecht wuerfeln. Bruehe mit Gemuese durch ein Sieb giessen, Bruehe auffangen. Butter in einem Topf schmelzen, Mehl einruehren. Mit Fleischbruehe auffuellen, aufkochen lassen. Sosse mit Salz, Pfeffer und Creme fraiche abschmecken. Fleischwuerfel und Gemuese darin erhitzen. Dazu schmecken Kartoffeln. :Pro Person ca. : 421 kcal :Pro Person ca. : 1759 kJoule * Quelle: Eintoepfe, deftig und pikant Karl Mueller Verlag ISBN 3-86070-623-3 erfasst von Juergen Wenzel @2:2448/10.48 21.10.1996 Stichworte: Eintopf, Rind, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schlank im Schlaf - Insulin Trennkost Diät nach Dr. PapeSchlank im Schlaf - Insulin Trennkost Diät nach Dr. Pape
Diese Diät ist in aller Munde und sehr viele haben schon Erfolge verzeichnet. Einige Berichte und die Vorstellung des Buches Schlank im Schlaf auf Sat1 in Akte 07 haben bei vielen großes Interesse geweckt.
Thema 1010190 mal gelesen | 12.07.2007 | weiter lesen
Waffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum ErfolgWaffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum Erfolg
Sobald der Teig in das heiße Eisen tropft, hat die Köchin ruckzuck einen an der Waffel: Kaum ein süßes Gericht duftet beim Zubereiten verführerischer als Waffeln, und deshalb finden sie auch meistens innerhalb von Sekunden begeisterte Abnehmer.
Thema 54337 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Brotaufstrich - Ein Marmeladen WegweiserBrotaufstrich - Ein Marmeladen Wegweiser
Marmelade kennt in Deutschland jedes Kind: Sie ist fruchtig, süß und wird aufs gebutterte Frühstücksbrötchen gestrichen.
Thema 7572 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |