Rezept Rosenkohlauflauf mit Wurst

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rosenkohlauflauf mit Wurst

Rosenkohlauflauf mit Wurst

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18782
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7092 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haltbare Milch !
H-Milch ist zwar nichts für Feinschmecker, denn die verwenden nur Frischmilch. Aber für Notfälle ist die natürlich sehr nützlich. Allerdings sollten Sie immer darauf achten, dass die Verpackung nicht gestoßen oder geknickt ist. Die Packungen könnten feinen Risse haben, durch die Keime ins Innere dringen können. Auf diese Weise hätten Bakterien jeder Art einen günstigen Nährboden in der H-Milch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
700 g Rosenkohl
1/4 l Salzwasser
200 g Fleischwurst
20 g Margarine
3 El. Mehl
1/4 l Milch
2  Eier
- - Salz, Pfeffer, Muskatnuss
50 g Emmentaler
1/2 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Rosenkohlauflauf mit Wurst:

Rezept - Rosenkohlauflauf mit Wurst
Rosenkohl putzen, waschen und die Struenke kreuzweise einschneiden. In Salzwasser bei geschlossenen Deckel 15 Minuten garen. Fleischwurst in Streifen schneiden. Das Rosenkohlwasser abgiessen und sammeln. Margarine zerlassen und das Mehl darin anschwitzen. Mit der Rosenkohlbruehe und der Milch abloeschen. 5 Minuten bei milder Hitze koecheln lassen. Sosse von der Platte nehmen. Eier verquirlen und unter die Sosse ruehren. Mit den Gewuerzen abschmecken. Rosenkohl und Wurstscheiben in eine gefettete Auflaufform geben. Sosse gleichmaessig darueber verteilen. Auflauf mit dem geriebenen Kaese bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 GradC 20 Minuten ueberbacken. Vor dem Servieren mit der gehackten Petersilie bestreuen. Dazu passen Pellkartoffeln. * Quelle: Nach Suedwest-Text/30.01.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Gemuese, Gratin, Rosenkohl, Wurst, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Coole Rezepte und Kochbücher für Jungs und MädelsCoole Rezepte und Kochbücher für Jungs und Mädels
Jetzt beginnt bei Teenies der Kochspaß. Bunte Spieße, scharfe Häppchen, süße Kleinigkeiten und coole Getränke – das schmeckt nicht nur gut, sondern kommt auch bei Kumpels und Mädels aus der Klasse gut an.
Thema 19416 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Quarkspeisen einfach bis raffiniertQuarkspeisen einfach bis raffiniert
In Zeiten ständig steigender Lebensmittelpreise fällt der Griff zu fertigen Joghurt- und Quarkprodukten aus dem Kühlregal zunehmend schwerer.
Thema 13145 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Tempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus JapanTempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus Japan
Fisch im Bierteig, süßes Schmalzgebackenes, frittierte Kartoffelstäbchen – das alles sind Gerichte, welche die Kategorie „Leichte Küche“ wahrhaftig nicht verdient haben.
Thema 12646 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |