Rezept Rosenkohlauflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rosenkohlauflauf

Rosenkohlauflauf

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7481
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11913 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist der Fisch frisch? !
Prüfen Sie vor dem Einkauf, ob der Fisch frisch ist. Schauen Sie, ob die Schuppen glänzen und eng an der Fischhaut anliegen. Auch die Kiemen sollten Sie untersuchen. Sie müssen rot oder rosa sein, aber niemals grau.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Rosenkohl
500 g Karotten
500 ml Rinder-Fond
2 El. Butter
2 El. Mehl
250 g Creme fraiche
2  Eigelb
- - Salz
- - weisser Pfeffer
1  Prise Zucker
- - geriebene Muskatnuss
1 El. Butter
150 g roher Schinken
150 g Gouda
1 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Rosenkohlauflauf:

Rezept - Rosenkohlauflauf
Den Rosenkohl putzen, die Karotten schaelen und in Scheiben schneiden. In der kochenden Bruehe beides 20 Minuten garen, herausheben, abtropfen lassen. Die Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl dazugeben, und eine helle Mehlschwitze ruehren, mit einem Teil der Bruehe aufgiessen, aufkochen lassen, so dass eine saemige Sosse entsteht. Creme fraiche mit dem Eigelb verruehren und unter die Sosse geben. Mit den Gewuerzen abschmecken. Den Schinken in Streifen schneiden und den Gouda reiben. Eine Auflaufform buttern und das Gemuese eingeben. Die Sosse ueber das Gemuese giessen, die Schinkenstreifen und den Gouda darueber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180Grad ca. 20 Minuten ueberbacken. Die feingehackte Petersilie vor dem Servieren darueber geben. Stichworte: News, Rosenkohl, Auflaeufe, Karotten, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kapern in der KücheKapern in der Küche
Im Mittelmeerraum ist der Echte Kapernstrauch heimisch. Seine Blütenknospen werden gepflückt und mit Salz, Essig oder Öl eingelegt als würzende Zutat für Salate und Gemüsegerichte sowie zu Fisch und Fleisch gereicht.
Thema 5706 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Pumpernickel: Das schwarze BrotPumpernickel: Das schwarze Brot
Es ist deftig, saftig und gesund. In manchen Teilen Deutschlands wird Pumpernickel auch „Swattbraut“ genannt. Hinter dem schwarzen Brot verbirgt sich eine lange Tradition der Familie Haverland aus Soest.
Thema 10180 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?
Mehr als zwei Jahrzehnte ist ein Kunstfleisch aus fermentiertem Schimmelpilz mittlerweile in Europa auf dem Markt: Quorn.
Thema 21105 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |