Rezept Rosenkohlauflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rosenkohlauflauf

Rosenkohlauflauf

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7481
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11843 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knochenbrühe !
Knochen für Brühe immer in kaltem, leicht gesalzenem Wasser aufsetzen. Vorher ausgelöste Knochen von Koteletts, Braten oder Huhn nicht wegwerfen. Entweder gleich für eine Suppe auskochen oder einfrieren und sammeln; später für Brühe oder Eintopf verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Rosenkohl
500 g Karotten
500 ml Rinder-Fond
2 El. Butter
2 El. Mehl
250 g Creme fraiche
2  Eigelb
- - Salz
- - weisser Pfeffer
1  Prise Zucker
- - geriebene Muskatnuss
1 El. Butter
150 g roher Schinken
150 g Gouda
1 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Rosenkohlauflauf:

Rezept - Rosenkohlauflauf
Den Rosenkohl putzen, die Karotten schaelen und in Scheiben schneiden. In der kochenden Bruehe beides 20 Minuten garen, herausheben, abtropfen lassen. Die Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl dazugeben, und eine helle Mehlschwitze ruehren, mit einem Teil der Bruehe aufgiessen, aufkochen lassen, so dass eine saemige Sosse entsteht. Creme fraiche mit dem Eigelb verruehren und unter die Sosse geben. Mit den Gewuerzen abschmecken. Den Schinken in Streifen schneiden und den Gouda reiben. Eine Auflaufform buttern und das Gemuese eingeben. Die Sosse ueber das Gemuese giessen, die Schinkenstreifen und den Gouda darueber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180Grad ca. 20 Minuten ueberbacken. Die feingehackte Petersilie vor dem Servieren darueber geben. Stichworte: News, Rosenkohl, Auflaeufe, Karotten, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Prinzenrolle der Doppel Keks GenussPrinzenrolle der Doppel Keks Genuss
Was Bahlsens Leibniz-Butterkeks für Deutschland, ist die Prinzenrolle für Belgien. Wie der Deutsche Herrman Bahlsen importierte auch der belgische Bäckermeister Edouard de Beukelaer die Cakes-Idee aus England.
Thema 13329 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Rhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum NachtischRhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum Nachtisch
Der Rhabarber ist nicht jedermanns Sache. Zum einen verleitet er zu Rechtschreibfehlern (wohin gehört noch mal das »h«?), zum anderen verknotet er manchem die Zunge beim Versuch, den Zungenbrecher fehlerfrei auszusprechen.
Thema 14460 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Zitronengras - Lemongras für asisatische GerichteZitronengras - Lemongras für asisatische Gerichte
Alleine der Name kann einem das Wasser im Munde zusammen laufen lassen: Zitronengras kitzelt schon beim Aussprechen in Gaumen und Nase und klingt nach belebender Frische.
Thema 12808 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |