Rezept Rosenkohl mit Buchweizenkruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rosenkohl mit Buchweizenkruste

Rosenkohl mit Buchweizenkruste

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19986
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2726 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln verarbeiten !
Geschälte, zerkleinerte Kartoffeln nicht an der Luft liegen lassen. Oxydationsvorgänge und sich bildende Melanin-Farbstoffe, die das Verfärben verursachen, zerstören das enthaltende Vitamin C.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
100 g Buchweizen
1 El. Oel
125 ml Gemuesebruehe
400 g Rosenkohl
2  Zwiebeln
20 g Butter
100 g Creme fraiche
50 g Raclettekaese
20 g Sonnenblumenkerne
- - Kraeutersalz
- - Pfeffer, frisch gemahlen
- - Muskatnuss
- - Fido : 2:2487/3008.6 Cooknet : 535:270/110
Zubereitung des Kochrezept Rosenkohl mit Buchweizenkruste:

Rezept - Rosenkohl mit Buchweizenkruste
Buchweizen heiss abspuelen. Im heissen Ofen kurz anduensten. Bruehe zugiessen, einmal aufkochen lassen und 10 Minuten ausquellen lassen. Rosenkohl putzen und in Salzwasser 10 Minuten bissfest kochen. Zwiebelwuerfel im Fett glasig duensten. Rosenkohl abgiessen und mit den Zwiebeln in eine gefettete Auflaufform geben. Buchweizen mit Creme fraiche, geriebenem Kaese und Kraeutersalz verruehren. Mit Pfeffer, Muskatnuss herzhaft abschmecken. Sonnenblumenkerne ueber das Gemuese streuen. Im Backofen bei 200o C etwa 20 Minuten backen. Stichworte: Gemuese, Auflauf, Backen, Rosenkohl, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erbsen - Grüne Erbsen ein rundes GemüseErbsen - Grüne Erbsen ein rundes Gemüse
Die Erbse scheint ein wahrhaft höfisches Gemüse zu sein – Sonnenkönig Ludwig XIV. wird nachgesagt, dass er die runden grünen Kügelchen zu seinen favorisierten Leibspeisen erklärte.
Thema 7952 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 7429 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Pfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle KüchePfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle Küche
Omelette, Eierpfannkuchen, Crépes oder Crespelli – die leckeren Fladen aus Eiern, Mehl und Wasser oder Milch kennt und schätzt man überall in Europa.
Thema 10078 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |