Rezept Rosenkohl mit Buchweizenkruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rosenkohl mit Buchweizenkruste

Rosenkohl mit Buchweizenkruste

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19986
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2596 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Avocados !
Als Vorbeugung gegen Darminfektionen, gegen Haarausfall und Hautunreinheiten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
100 g Buchweizen
1 El. Oel
125 ml Gemuesebruehe
400 g Rosenkohl
2  Zwiebeln
20 g Butter
100 g Creme fraiche
50 g Raclettekaese
20 g Sonnenblumenkerne
- - Kraeutersalz
- - Pfeffer, frisch gemahlen
- - Muskatnuss
- - Fido : 2:2487/3008.6 Cooknet : 535:270/110
Zubereitung des Kochrezept Rosenkohl mit Buchweizenkruste:

Rezept - Rosenkohl mit Buchweizenkruste
Buchweizen heiss abspuelen. Im heissen Ofen kurz anduensten. Bruehe zugiessen, einmal aufkochen lassen und 10 Minuten ausquellen lassen. Rosenkohl putzen und in Salzwasser 10 Minuten bissfest kochen. Zwiebelwuerfel im Fett glasig duensten. Rosenkohl abgiessen und mit den Zwiebeln in eine gefettete Auflaufform geben. Buchweizen mit Creme fraiche, geriebenem Kaese und Kraeutersalz verruehren. Mit Pfeffer, Muskatnuss herzhaft abschmecken. Sonnenblumenkerne ueber das Gemuese streuen. Im Backofen bei 200o C etwa 20 Minuten backen. Stichworte: Gemuese, Auflauf, Backen, Rosenkohl, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frankfurter Traditionen das MarzipangebäckFrankfurter Traditionen das Marzipangebäck
Plätzchen auf Marzipanbasis haben in Frankfurt Tradition: Schon im 15. und 16. Jahrhundert stellte man dort die berühmten Frankfurter Brenten her.
Thema 6679 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Schwangerschaft - Tipps für die richtige NahrungSchwangerschaft - Tipps für die richtige Nahrung
Supermodels und Filmstars zeigen stolz ihren Babybauch, und auch die Mode hat Schwangere als Zielgruppe für attraktive Stoffe und Kleider entdeckt.
Thema 6391 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Schokolade eine süße VersuchungSchokolade eine süße Versuchung
Schokolade lieben wir wie keine andere Süßigkeit. Egal ob Zartbitter, Vollmilch, mit einer Creme gefüllt, als Praline oder Trinkschokolade.
Thema 8926 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |