Rezept Rosenkohl mit Buchweizenkruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rosenkohl mit Buchweizenkruste

Rosenkohl mit Buchweizenkruste

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19986
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2665 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfannfisch !
war früher in Hamburg ein Resteessen. Wenn bei einer Mahlzeit Fisch und Kartoffeln übrig blieben, bildeten sie die Grundlage für das Abendessen - dann gab es eben Pfannfisch. Kartoffeln und Fisch wurden aufgebraten und mit Senfsauce übergossen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
100 g Buchweizen
1 El. Oel
125 ml Gemuesebruehe
400 g Rosenkohl
2  Zwiebeln
20 g Butter
100 g Creme fraiche
50 g Raclettekaese
20 g Sonnenblumenkerne
- - Kraeutersalz
- - Pfeffer, frisch gemahlen
- - Muskatnuss
- - Fido : 2:2487/3008.6 Cooknet : 535:270/110
Zubereitung des Kochrezept Rosenkohl mit Buchweizenkruste:

Rezept - Rosenkohl mit Buchweizenkruste
Buchweizen heiss abspuelen. Im heissen Ofen kurz anduensten. Bruehe zugiessen, einmal aufkochen lassen und 10 Minuten ausquellen lassen. Rosenkohl putzen und in Salzwasser 10 Minuten bissfest kochen. Zwiebelwuerfel im Fett glasig duensten. Rosenkohl abgiessen und mit den Zwiebeln in eine gefettete Auflaufform geben. Buchweizen mit Creme fraiche, geriebenem Kaese und Kraeutersalz verruehren. Mit Pfeffer, Muskatnuss herzhaft abschmecken. Sonnenblumenkerne ueber das Gemuese streuen. Im Backofen bei 200o C etwa 20 Minuten backen. Stichworte: Gemuese, Auflauf, Backen, Rosenkohl, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Säure Basen Diät - Abnehmen und EntsäuernSäure Basen Diät - Abnehmen und Entsäuern
Sind Sie oft müde? Leiden Sie an unreiner Haut oder glanzlosem Haar? Wenn ja, dann liegt es vielleicht daran, dass der Körper übersäuert ist.
Thema 56594 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Seitan - fleischlos glücklich mit WeizenglutenSeitan - fleischlos glücklich mit Weizengluten
Was hierzulande vor allem Vegetariern als schmackhafter Fleischersatz dient und der breiten Masse eher unbekannt ist, gilt in Fernost schon seit langem als Traditionsprodukt und wichtiger Eiweißlieferant.
Thema 8461 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Die mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlichDie mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlich
Die Mallorquiner lieben gutes Essen und sie lieben es, ausgiebig zu tafeln. Kein Wunder, denn die Insel Mallorca weist eine reichhaltige kulinarische Vielfalt auf. Die überwiegend regionalen Zutaten werden fang- und erntefrisch verarbeitet.
Thema 8200 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |