Rezept Rosenkohl in Sahnesauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rosenkohl in Sahnesauce

Rosenkohl in Sahnesauce

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13362
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12031 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Ganze Walnusskerne !
Wenn Sie Walnüsse im Ganzen aus der harten Schale bekommen möchten, legen Sie sie vor dem Knacken etwa 24 Stunden in Wasser.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
400 g Rosenkohl; geputzt
70 ml Gemuesebruehe
40 g Zwiebeln
10 g Butter
- - Kraeutersalz
1 Tl. Gekoernte Gemuesebruehe
1 El. Petersilie; gehackt
50 ml Sahne
150 ml Milch
- - Muskatnuss
Zubereitung des Kochrezept Rosenkohl in Sahnesauce:

Rezept - Rosenkohl in Sahnesauce
Den Rosenkohl waschen und putzen. Die Roeschen am Strunk einschneiden. Fuer die Sauce 1/4 des Rosenkohls zerhacken und in wenig Bruehe in ca. 8 Minuten weich duensten. Inzwischen die Zwiebeln fein wuerfeln und in der Butter anduensten. Die uebrigen Roeschen und die restliche Bruehe dazugeben und leicht salzen. Das Gemuese zugedeckt bei schwacher Hitze in 10-12 Minuten bissfest garen. Die Roeschen fuer die Sauce mit der gekoernten Bruehe, der Petersilie, der Sahne und 2/3 der Milch mit dem Schneidstab fein puerieren. Noch soviel Milch unterruehren, dass eine dickfluessige Sauce entsteht. Mit Muskat abschmecken und unter Ruehren auf Esstemperatur erwaermen. Die Sauce in eine Schuessel fuellen und den Rosenkohl hineingeben. * Quelle: Kraut und Rueben 01/95 getestet von Diana Drossel ** Gepostet von Diana Drossel Date: Tue, 10 Jan 1995 Stichworte: Gemuese, Rosenkohl, Januar, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit RezeptKwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit Rezept
In Russland trinkt man nicht nur Wodka. Neben Wodka gibt es noch ein weiteres Nationalgetränk - den Kwas, russisch KBAC das bedeutet so viel wie säuerlich-süßer-Trank. Ob nun getrunken oder anstelle von Essig im Salat angewendet.
Thema 39059 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Morcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und SpitzmorchelMorcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und Spitzmorchel
Im österreichischen Burgenland nennt man sie Mairöhrl, morels werden sie auf Englisch genannt, funghi spugnoli in Italien: die Speisemorcheln.
Thema 18959 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Kochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essenKochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essen
„Alleine kochen ist doof“ - das ehemals von der Centralen Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH (CMA) ins Leben gerufene Koch-Portal mit dem griffigen Slogan existiert nicht mehr - die Aussage indes bleibt aktuell.
Thema 3681 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |