Rezept Rosenkohl Hack Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rosenkohl-Hack-Auflauf

Rosenkohl-Hack-Auflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3753
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6423 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eier-Mogelei !
In vielen Kuchenrezepten benötigt man für die Glasur nur Eiweiß. Wenn Sie für den Kuchen drei ganze Eier brauchen, dann nehmen Sie ein ganzes Ei plus zwei Eigelb. Die fehlende Flüssigkeit ergänzen Sie durch zwei Gläschen Weinbrand oder Rum. Das übrige Eiweiß nehmen Sie für die Glasur. Durch den Alkohol schmeckt der Kuchen besonders lecker und wird schön locker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Pkt TK-Suppengrün
1  Zwiebel
2 El. Öl
750 g Rosenkohl
250 g gemischtes Hack
2 El. Tomatenmark
1  Pkt. (500 g) passierte Tomaten
1/8 l Instant-Brühe
- - Salz
- - Pfeffer
1 Tl. Sojasoße
30 g Butter oder Margarine
200 g Käse (Gouda oder Greyerzer)
Zubereitung des Kochrezept Rosenkohl-Hack-Auflauf:

Rezept - Rosenkohl-Hack-Auflauf
Rosenkohl putzen, d.h. die äußeren Blätter und den Stiel abschneiden, den Strunk kreuzweise einschneiden, waschen. Suppengrün und kleingeschnittene Zwiebel in Öl ca. 5 Min. auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 andünsten. Hackfleisch zerbröckeln, zum Gemüse geben und mit anbraten. Dann Tomatenmark unterrühren, passierte Tomaten und Brühe angießen, Gewürze zugeben, ca. 15 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 im offenen Topf einkochen lassen. Butter oder Margarine im Topf zerlaufen lassen, den Rosenkohl auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 andünsten, mit 1 Tasse Salzwasser ablöschen und im geschlossenen Topf 15 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 garen. Hackfleischsoße in eine gefettete Auflaufform geben, den gut abgetropften Rosenkohl darauf verteilen und mit geriebenem Käse bestreuen. Im Backofen goldbraun überbacken. Schaltung: 200 - 220°, 2. Schiebeleiste v.u. 170 - 190°, Umluftbackofen ca. 30 Minuten Dazu schmeckt Kartoffelbrei. 141 g Eiweiß, 151 g Fett, 84 g Kohlenhydrate, 9862 kJ, 2358 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?
Ohne Salz kann der Mensch nicht leben. Natriumchlorid, NaCl, so die chemische Formel, enthält einen lebenswichtigen Stoff: Natrium.
Thema 7401 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen
Silizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere HautSilizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere Haut
Manche Menschen jagen ihm ein Leben lang hinterher: Dem Traum von der ewigen Jugend.
Thema 48089 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Fisch Grillen - Welcher Fisch eignet sich zum Grillen ?Fisch Grillen - Welcher Fisch eignet sich zum Grillen ?
In diesem Sommer dreht sich mal wieder alles ums Grillen. Die beste Kohle, der beste Grill, die besten Dips, die besten Marinaden, grillen mit Fleisch, grillen mit Gemüse, grillen mit Obst. Hat schon mal irgend jemand an den guten alten Fisch gedacht?
Thema 170708 mal gelesen | 23.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |