Rezept Rosenkohl Ei Pfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rosenkohl-Ei-Pfanne

Rosenkohl-Ei-Pfanne

Kategorie - Gemuese, Frisch, Diaet, Diabetes, Singles Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29652
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 25065 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Süßer Duft gegen Kochdünste !
Lassen Sie auf dem Herd einen Topf mit Zimt und Zucker etwas warm werden. Wenn Ihre Gäste eintreffen, duftet es sehr angenehm und die Kochdünste werden überdeckt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Rosenkohl; geputzt
160 g Kartoffeln; geschaelt
- - Salz
20 g gekochter Schinken
1  Ei; gew.-Kl. 3
75 ml Milch
- - weisser Pfeffer
- - Muskatnuss, gerieben
- - Aus der Rezeptsammlung 1987 bis 1996 erfasst von: I.Benerts
- - 20.04.97
Zubereitung des Kochrezept Rosenkohl-Ei-Pfanne:

Rezept - Rosenkohl-Ei-Pfanne
Rosenkohl und Kartoffeln waschen. Kartoffeln wuerfeln. Beides in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Inzwischen Schinken in feine Streifen schneiden. Ei und Milch verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen. Schinken in einer beschichteten Pfanne leicht anbraten. Rosenkohl und Kartoffeln abgiessen, abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Mit dem Schinken mischen. Eiermilch ueber das Gemuese giessen und zugedeckt ca. 2 bis 3 Minuten stocken lassen. Auf einen Teller stuerzen und servieren. :Pro Person ca. : 410 kcal :Pro Person ca. : 1717 kJoule :Eiweis : 27 Gramm :Fett : 13 Gramm :Kohlenhydrate : 30 Gramm :Broteinheiten : 2 :Zubereitungs-Z.: 35 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Speiseöle von Arganöl bis WalnussölSpeiseöle von Arganöl bis Walnussöl
Lange Zeit waren jegliche Fette in Verruf geraten – schließlich haben Fette und Öle eine außerordentlich hohe Energiedichte.
Thema 7542 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 15351 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen
Estragon - Ein Kraut für GeflügelfleischEstragon - Ein Kraut für Geflügelfleisch
Mit der Völkerwanderung wanderte auch der Estragon aus seiner sibirischen Heimat und dem Land der Tartaren nach Europa ein.
Thema 4172 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |