Rezept Rosenkohl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rosenkohl

Rosenkohl

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6055
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11732 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Butter einfieren !
Butter kann über mehrere Monate gefroren aufbewahrt werden, wenn sie luftdicht verschlossen wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Rosenkohl
- - Wasser
- - Salz
- - Butter
- - Muskatnuss; frisch gerieben
Zubereitung des Kochrezept Rosenkohl:

Rezept - Rosenkohl
Man reinigt den Rosenkohl von den groesseren aeusseren Blaettchen, waescht ihn, kocht ihn schnell in Salzwasser kernig weich, was in einer Viertelstunde geschehen kann, giesst letzteres dann ab, und legt ihn in kaltes Wasser. Hernach wird derselbe in einen Durchschlag gegossen, und nach Ablaufen in zerlassener Butter nebst etwas Salz und Muskatnuss, waehrend oefteren Ueberschwingens, so lange geduenstet, bis der Saft daran eingeduenstet ist. Der Kohl wird nun ganz trocken angerichtet, und mit Kotelettes oder Bratwuerstchen zu Tisch gegeben. Eine Hauptbedingung ist das Ganzbleiben der kleinen Roeschen, was dadurch bewerkstelligt wird, dass man den Kohl im Kochen nicht zu weich werden laesst. Der in Salzwasser kernig weich abgekochte Rosenkohl kann auch in eine weisse Einmachsauce gelegt, und eine Viertelstunde darin gekocht werden. Quelle: Grossmutters Kochbuch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Meerettich ein Wurzelgemüse mit SchärfeMeerettich ein Wurzelgemüse mit Schärfe
Eines steht fest: Das Meer im Meerrettich hat nichts mit dem Meer zu tun. Vielleicht aber mit „mehr“ oder gar mit „Mähre“, dem alten Wort für ein Pferd – denn immerhin wird der Meerrettich im Englischen horse-radish genannt.
Thema 5252 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 7262 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Novel Food - Was steckt hinter der Bezeichnung?Novel Food - Was steckt hinter der Bezeichnung?
Novel Food sind Lebensmittel und Lebensmittelzutaten, die in der EU kaum zum Verzehr verwendet wurden, aber nun Einzug erhalten sollen. Was verbirgt sich hinter Novel Food?
Thema 6505 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |