Rezept Rosen Warenje (Warenje rozowoe)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rosen-Warenje (Warenje rozowoe)

Rosen-Warenje (Warenje rozowoe)

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20716
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3812 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mandarinen !
Helfen die Wiederstandsfähigkeit aufzubauen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Rosenblaetter
1/2  Zitrone; Saft
500 g Zucker
1  Tas. ;Wasser
Zubereitung des Kochrezept Rosen-Warenje (Warenje rozowoe):

Rezept - Rosen-Warenje (Warenje rozowoe)
Die frisch aufgegangenen Rosenblueten sammeln, die Bluetenblaetter abzupfen, ihre weisslichen Spitzen abschneiden und unter staendigem Ruehren in kaltem Wasser abschrecken. Dann dreimal in reichlich Wasser spuelen. Die Blaetter mit den Haenden gut ausdruecken und auf einen Teller legen. Den Zitronensaft und 1/5 vom Zucker beifuegen und alles mit den Haenden zerreiben. Den restlichen Zucker in Wasser kochen. Die Blaetter hineingeben und bei schwacher Hitze koecheln. Das Warenje ist gar, wenn die Blaetter weich sind und oben schwimmen. * Quelle: Irina Carl, Russisch kochen, Edition dia 1993 ISBN 3 86034 112 X Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Kalt, Warenje, Rose, Russland, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Appetitzügler: Eine verlockende FalleAppetitzügler: Eine verlockende Falle
Schlemmen ohne Reue und trotz allem Gewicht verlieren? Das klingt wie ein Märchen – oder wie die Reklame eines Appetitzüglers.
Thema 4004 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Abnehmen beginnt im KopfAbnehmen beginnt im Kopf
Das Frühjahr steht vor der Tür und mit ihm, wie jedes Jahr, die lästige Frage: Wie nimmt man dauerhaft ab, ohne ständig an Diäten denken zu müssen?
Thema 19751 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen
Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?
Low Carb ist ein englischer Begriff und bedeutet übersetzt „wenig Kohlenhydrate“. Bei dieser Diät geht es darum, die Kohlehydratzufuhr deutlich zu reduzieren. Jetzt heißt es weg mit Kartoffeln, Nudeln und Reis.
Thema 100968 mal gelesen | 02.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |