Rezept Ron's Spareribs

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ron's Spareribs

Ron's Spareribs

Kategorie - Schwein, Gewuerze, Grill Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27532
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9510 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zarte Kruste für das Geflügel !
Die Kruste von panierten Geflügelstücken wird besonders zart und leicht, wenn Sie der Panade etwas Backpulver zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - Spare Rib Slabs; Schael- rippen am Stueck, "lean" =
- - mager; reichlich
6  Knoblauchzehen
- - Salz
- - Pfeffer
- - Olivenoel
1/2 l Tomaten-Ketchup
3 El. Rotweinessig
4 El. Honig
- - Chilipulver
- - Paprikapulver, edelsuess
- - Senfpulver
- - Chilischoten, frisch; nach Belieben
Zubereitung des Kochrezept Ron's Spareribs:

Rezept - Ron's Spareribs
Die Spare-Rib-Slabs mit dem Messer in Stuecke von 3-5 Rippen schneiden und in eine grosse Schuessel legen. Den Knoblauch grob hacken und mit etwas Salz, Pfeffer und reichlich Olivenoel zum Fleisch geben. Ueber Nacht marinieren. Fuer die Sauce Ketchup und Rotweinessig in einem Topf langsam (sonst verdampft der Essig zu schnell) erhitzen, Honig und Chilipulver, Paprika, Senfpulver, Pfeffer und nach Geschmack gehackte Chilischote zugeben. Bei schwacher Hitze kurz koecheln lassen. Den Backofen auf 200oC vorheizen, unten eine Fettpfanne mit etwas Wasser hineinstellen (durch das Wasser trocknet das Fleisch nicht so leicht aus und faengt das abtropfende Fett und Sauce auf). Die Ribs mit der Sauce einpinseln und auf den geoelten Rost legen. In den Ofen schieben und braten, oefters wenden und immer wieder dick mit Sauce bepinseln. Nach 15 Minuten Garzeit die Hitze auf 150GradC reduzieren. Garzeit: 40-45 Minuten. Spare Ribs koennen auch auf dem Gartengrill zubereitet werden. Dazu gibt es einen grossen gemischten Salat und kuehles, helles Bier.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 18471 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Sprossen und Keimlinge, gesund und leckerSprossen und Keimlinge, gesund und lecker
Sprossen sind frisch gekeimte Pflänzchen. Die Sprossen enthalten deshalb alles, was sie für ihren Wuchs benötigen und für Menschen gesund ist. Zudem schmecken sie lecker.
Thema 11272 mal gelesen | 14.04.2009 | weiter lesen
Vitamine mit Power in den Alltag Teil 1Vitamine mit Power in den Alltag Teil 1
Vitamine braucht jeder Mensch, durch sie aktivieren wir unsere natürliche Energie und unseren Stoffwechsel, wir werden dadurch aktiv und leistungsfähig.
Thema 7501 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |