Rezept Romanesco mit Spaetzli

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Romanesco mit Spaetzli

Romanesco mit Spaetzli

Kategorie - Gemuese, Frisch, Romanesco Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25810
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4079 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegrillter Fisch !
Beim Grillen muss der Fisch weniger gesalzen werden, da die eigenen Mineralsalze nicht, wie beim Braten oder Kochen, herausgeschwemmt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Romanesco; a ca. 400 g
2  Karotten
2  Kartoffeln
1  Lauch
200 g Rezenter Kaese
50 g Butter
- - Salz
- - Pfeffer
500 g Eier-Spaetzli
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Romanesco mit Spaetzli:

Rezept - Romanesco mit Spaetzli
Den Romanesco in kleine Roeschen teilen, die geruesteten Karotten und Kartoffeln in 2 cm grosse Wuerfelchen schneiden. Den Lauch in Ringe schneiden, den Kaese an der Roestiraffel reiben. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, die Karotten beigeben und bei mittlerer Hitze zugedeckt zirka 10 Minuten daempfen. Die Kartoffeln beigeben und etwa 5 Minuten mitdaempfen, dann den Romanesco und den Lauch beifuegen .und nochmals zirka 10 Minuten daempfen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Spaetzli zum Gemuese geben und in 5 bis 10 Minuten unter sorgfaeltigem Wenden heiss werden lassen. Vor dem Servieren den Kaese daruntermischen. :Fingerprint: 21138503,101318774,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chocolatiers Fassbender und Rausch - Schokolade aus BerlinChocolatiers Fassbender und Rausch - Schokolade aus Berlin
Wer liebt sie nicht, die Schokolade. Für Schokosüchtige gibt es nun einen Ort, an dem sie sich so richtig austoben können.
Thema 6135 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Grillparty richtig geplant, für ungetrübten GrillspaßGrillparty richtig geplant, für ungetrübten Grillspaß
Es scheint so einfach zu sein: Grill anfeuern, Kohle herunterbrennen lassen, Fleisch auflegen – doch auch eine sommerliche Grillparty birgt ihre Tücken und Fallen.
Thema 10824 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Liköre zum selber machenLiköre zum selber machen
So umfangreich das Angebot an Spirituosen ist, so schwer ist es, einen wirklich guten Tropfen herauszufiltern, der zudem noch bezahlbar ist. Wie gut, dass ein leckerer Likör ganz leicht selbst angesetzt werden kann.
Thema 11407 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |