Rezept Romana Radicchio Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Romana-Radicchio-Salat

Romana-Radicchio-Salat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24418
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3293 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Suppenwürze !
Von der glatten Petersilie lassen sich die Wurzeln sehr gut als Würze für die Suppe nutzen. Sie sind sehr aromatisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Radicchio
1  Schale Weintrauben, blau (halbiert und entkernt)
1  Schälchen Schnittlauc
1  Schalotte
1  Pinienkerne, geröstet
1  Öl
1  Essig
1  Vollkorntoast
- - Salz, Pfeffer
- - Einige Blätter Romanasalat
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Leicht&Lecker, 08.06.199
Zubereitung des Kochrezept Romana-Radicchio-Salat:

Rezept - Romana-Radicchio-Salat
Zubereitung: Den gewaschenen Salat in Streifen schneiden und mit den Weintrauben auf einem flachen Teller anrichten. Aus Öl, Essig, Salz, Pfeffer und den Schalottenwürfeln ein Dressing zubereiten, über den angerichteten Salat nappieren und mit den Schnittlauchröllchen und Pinienkernen bestreuen. Den Vollkorntoast ohne Fett rösten und separat dazu servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 14986 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Tipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesundTipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesund
Studieren und jobben kosten eine Menge Energie. Umso wichtiger ist für Studierende eine gesunde Ernährung, die auch Rücksicht auf einen klammen Geldbeutel nimmt. Ist das überhaupt zu schaffen?
Thema 15235 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Glühweinschnitten für Groß und KleinGlühweinschnitten für Groß und Klein
Wenn das Novemberwetter so recht trüb und ungemütlich ist, weckt ein feiner Glühwein mit einer Nascherei dazu die Lebensgeister.
Thema 4935 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |