Rezept "Rollbraten vom Schdallhaas"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept "Rollbraten vom Schdallhaas"

"Rollbraten vom Schdallhaas"

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13353
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4172 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauerkraut !
bekämpft Erkältungen,entgiftet den Darm, erleichternt bei Rheumabeschwerden,stärkt die Magen und Darmtätigkeit

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Kaninchen; bratfertig
100 g Duerrfleisch; Scheiben
250 g Zwiebeln
1  Bd. Petersilie
60 g Fett
1  Tomate
125 ml Sahne
- - Salz
- - Pfeffer
- - Maggi
Zubereitung des Kochrezept "Rollbraten vom Schdallhaas":

Rezept - "Rollbraten vom Schdallhaas"
Zwiebeln in duenne Ringe schneiden. Kaninchen entbeinen, mit Zwiebelringen und Duerrfleischscheiben belegen, salzen und pfeffern. Gehackte Petersilie darauf verteilen. Den Braten rollen und gut zunaehen. In einer tiefen Gusspfanne in heissem Fett anbraten. Mit Wasser (*) abloeschen und neunzig Minuten mit der Tomate schmoren lassen. Wenn das Fleisch weich ist, herausnehmen und warm stellen. Die Sauce mit Sahne binden und mit Maggi (**) und Pfeffer kraeftig abschmecken. Das Fleisch in Scheiben geschnitten zu "Schneeballe" und Salat servieren. (*) Geradezu "klassisch" ist ein Gemisch halb aus Bier, halb aus Wasser (**) Ich wuerde auch hier das "saarlaendische Rauschgift" weglassen. * Quelle: Trad. ** Gepostet von Martin Lange Date: 01 Feb 1995 Stichworte: Fleisch, Kaninchen, Rollbraten, Saar, 0, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jackfrucht oder Jackfruit die TropenfruchtJackfrucht oder Jackfruit die Tropenfrucht
Die Jackfrucht (Artocarpos heterophyllus) ist in Indien heimisch. Heutzutage wird sie fast überall in den Tropen angebaut.
Thema 11632 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen
Codex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und VerbraucherCodex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und Verbraucher
Bereits in der Antike war die eine oder andere Regierung bemüht, die eigene Bevölkerung vor schlechten oder minderwertigen Nahrungsmitteln zu schützen:
Thema 4395 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Marinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach leckerMarinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach lecker
Eine Bratwurst mit allem bitte! Ob Steak oder Wurst - was an der Würstchenbude selbstverständlich ist, muss beim heimischen Grillfest nicht sein. Doch wie wird Grillen zum Erlebnis? Natürlich ist Ketchup, Mayo und Senf vorrätig zu haben sinnvoll.
Thema 60707 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |