Rezept Roggenbrot mit Schweinemedaillons

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Roggenbrot mit Schweinemedaillons

Roggenbrot mit Schweinemedaillons

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27206
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2627 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis und Kürbisse !
Kürbisse, kugelig bis walzenförmig und enorm groß, haben bis November Saison. Wer keinen Kürbis im Garten hat, schaut sich auf dem Markt um, wo neben großen Exemplaren, die werden auch scheibchenweise verkauft, auch die leuchtend orangefarbenen Hokkaido-Kürbisse, mit hohem Karotingehalt und maronenartigem Geschmack, angeboten werden. Übrigens, der Hokkaido-Kürbis muss nicht geschält werden. Mal probieren: Dünne Scheiben in Butter braten, salzen, pfeffern und essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 Scheib. Roggenmischbrot
20 g Butter oder Margarine
350 g Schweinefilet
20 g Butterschmalz
- - Salz
- - Pfeffer
150 g Salatgurke
4  Tomaten (ca. 350g)
1  Mozzarella (ca. 150g)
- - Oregano, getrocknet
- - Basilikum, frisch
Zubereitung des Kochrezept Roggenbrot mit Schweinemedaillons:

Rezept - Roggenbrot mit Schweinemedaillons
Die Brotscheiben toasten, mit Butter oder Margarine bestreichen. Das Schweinefilet in 4 ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und im Butterschmalz von jeder Seite 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Gurke schaelen, in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen. Die Stielansaetze herausschneiden. Den Mozzarella abtropfen lassen, den Kaese und die Tomaten in Scheiben schneiden. Die Brote mit Gurke, Filet und Tomaten belegen, mit Salz, Pfeffer und Oregano wuerzen, mit Mozzarella belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad auf der 2. Einschubleiste von oben 10 Minuten ueberbacken. Mit Basilikum garniert servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 2900 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008
Am 14.02.2008 ist der Verkaufsstart der DVD zum Film Ratatouille. Rémy ist anders als die anderen Ratten. Mit seinem exzellenten Geruchssinn bewahrt er seine Familie und Freunde davor, vergiftetes Essen zu sich zu nehmen, doch er will mehr vom Leben.
Thema 4444 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen
Brunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen SpeisenBrunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen Speisen
Ein moderner Gourmetkoch schwört auf die Geheimnisse der Brunnenkresse (Rorippa nasturtium-aquaticum) – und im Idealfall wird er sie selbst anbauen.
Thema 4601 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |