Rezept Roggenbrot mit Sauerteig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Roggenbrot mit Sauerteig

Roggenbrot mit Sauerteig

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29384
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 29504 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 2 Versendet: 0

Küchentipp: Alkohol ersetzt Backpulver !
Wollen Sie einen besonders feinen Kuchen backen, dann können Sie Backpulver durch einen Schuss guten Alkohols ersetzen, wie z.B. Rum, Weinbrand oder Arrak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Wuerfel Hefe
1 El. Honig
375 g Roggenschrot (sehr fein)
375 g Roggenschrot (mittelfein)
2 Tl. Salz
1 Tl. Fenchel
1 Tl. Anis, zerstossen
1 Glas Sauerteig, fluessig oder Instant
3 El. Ruebensirup
3 El. grobe Haferflocken zum Bestreuen
- - Reformhaus KURIER 10/94 erfasst von: Michael Bromberg
Zubereitung des Kochrezept Roggenbrot mit Sauerteig:

Rezept - Roggenbrot mit Sauerteig
Schrot in eine Schuessel geben. Die Hefe mit Honig und einem Teil des Wassers glattruehren, zu dem Mehl geben, zusammen mit dem restlichen Wasser, dem Sauerteig, dem Salz, Gewuerzen und Ruebensirup zu einem festen Teig verkneten. Mit Klarsichtfolie abdecken und einige Stunden bei normaler Zimmertemperatur gehen lassen. Den Teig nochmals kraeftig durchknetenund ein Brot formen. Mit einer Gabel einige Male einstechen, mit Wasser bepinseln und mit Hafer- flocken bestreuen. Nachdem das Brot etwas gegangen ist, wird es, im auf 250?C vorgeheizten Backofen, 15-20 Minuten gebacken. Danach noch ca. 60 Minuten bei niedrigerer Backtemperatur (180-200?C) fertigbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Keramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der KücheKeramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der Küche
Die Verwendung des richtigen Messers ist eine Wissenschaft für sich. Natürlich kann so ein edles Messer zu einem Statussymbol degradiert werden, das wäre jedoch zu kurz gegriffen.
Thema 5358 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 7521 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Exotische Früchte reich an Abwechslung und VitamineExotische Früchte reich an Abwechslung und Vitamine
Sie haben genug von Apfel, Bananen und Orangen? Dann probieren Sie doch einmal zur Abwechslung mal die Exoten aus Übersee – echte Alternativen zu den Klassikern im Obstregal.
Thema 14631 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |