Rezept Roggenbroetchen, Vollkorn

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Roggenbroetchen, Vollkorn

Roggenbroetchen, Vollkorn

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10703
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5293 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tranchieren !
Geflügel, Fleisch oder ganze Fische vor dem Auftragen in Stücke (Tranchen) schneiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 20 Portionen / Stück
200 g Vollkorn-Roggenmehl
400 g Vollkorn-Weizenmehl
2 Tl. Salz
2 Tl. Kuemmel
1 Tl. Koriander
40 g Hefe
350 ml Milch
Zubereitung des Kochrezept Roggenbroetchen, Vollkorn:

Rezept - Roggenbroetchen, Vollkorn
Die Hefe in 70 ml lauwarmen Wasser aufloesen und mit der Milch auffuellen. Das Mehl in eine Schuessel geben, mit der Hefe und den uebrigen Zutaten vermischen und ca. 10 Minuten durchkneten. Zugedeckt etwa 45-60 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Kurz nochmal durchkneten, 20 Kugeln formen, auf ein gefettetes Backblech legen, oben 2 schraeg auseinanderlaufende Schnitte durchfuehren und alles zugedeckt 20 Minuten gehen lassen. Zusammen mit einer Schale Wasser in den auf 200?C Grad vorgeheizten Backofen schieben und 20 Minuten Backen. Guten Appetit! ** Erfasst und gepostet von Raimund Unnewehr (2:2440/244) vom 12.06.1994 Stichworte: Brot, P20

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Appetitzügler: Eine verlockende FalleAppetitzügler: Eine verlockende Falle
Schlemmen ohne Reue und trotz allem Gewicht verlieren? Das klingt wie ein Märchen – oder wie die Reklame eines Appetitzüglers.
Thema 3705 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Grillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den GrillGrillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den Grill
Kaum strahlt die Sonne vom blauen Frühlingshimmel, werfen schon die ersten Frühgriller den Grill an. Und was ist mit am beliebtesten beim Grillen? Würstchen in jeder Art und Form. Was ist drin, wie sind sie gewürzt und welche kann (darf) man grillen?
Thema 16644 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Alles über echte und falsche HasenbratenAlles über echte und falsche Hasenbraten
Ob Hase, falscher Hase, Dachhase oder Osterhase – kaum rückt das Osterfest näher, schon ist der Hase wieder in aller Munde. Doch nicht überall, wo „Hase“ draufsteht, steckt auch Hase drin.
Thema 4911 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |